Was tun wenn Autofahrer bewusstlos wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zunächst das Lenkrad fassen damit des Fahrzeug nicht verreisst. Dann den Zündschlüssel ausdrehen damit kein Antrieb mehr da ist, da stellt sich dann sogar eine Bremswirkung ein. Bei Fahrzeugen mit Start/Stopp-Knopf reagiert soweit ich weiss nichts wenn der Wagen nicht steht (man sollte mal darüber nachdenken ob diese Fahrzeuge mit einem Not-Aus ausgestattet werden müssten). Da müsstest Du die Beine von den Pedalen bekommen und sollte der Motor bei geringer Geschwindigkeit nicht abwürgen müsstest Du noch den Gang raus nehmen (da gibt es wiederum neuartige Spielereien im Auto, mit denen dies evtl gar nicht so einfach geht). Mit der Handbremse (da gibt es auch Hersteller, die ein Pedal zum Feststellen einbauen weshalb man als Beifahrer nirgends mehr ran kommt) abbremsen und das Fahrzeug möglichst zur Seite rollen lassen.

Es gibt mehrere Unterschiede, weshalb man nicht generell eine richtige Antwort geben kann. Bei manchen Autos müsstest Du auf den Fahrersitz wechseln und Dich auf den Ohnmächtigen drauf setzen um das Fahrzeug sicher anzuhalten.

Nachdem man steht kommen natürlich gleich Lebenserhaltene Massnahmen, Anruf eines Rettungsdienstes, evtl selbst in die nächste Ortschaft fahren (kein Tel dabei, Niemand Weit und Breit).

Dann den Zündschlüssel ausdrehen

NIEMALS!!!

dann wird das Lenkradschloss einrasten können

@HobbyTfz hat das einzigst richtige geschrieben!!

0
@ginatilan

Das Lenkradschloss kann erst einrasten wenn der Schlüssel auch abgezogen wird. Ausserdem reicht es nur die Zündung auszuschalten, man muss den Schlüssel ja nicht bis Anschlag drehen.

0
@machhehniker

ich sollte bei meinen Themen bleiben, du hast Recht!

ich habe was falsch gelesen in deiner Antwort, sorry

0

Ich würde mal sagen zuerst an das Lenkrad fassen, Warnblinkanlage anmachen und erst einmal irgendwie versuchen am Rand zu halten. Weiterfahren kannst du nicht wirklich, weil du nicht an die Pedalen drankommst, aber vielleicht kannst du ja die Beine des Fahrers von dem Pedalen nehmen so, dass der Wagen ausrollt. Wenn ihr sicher steht, Handbremse anziehen und wenn er nicht wieder zu bewusstsein kommt einen Krankenwagen rufen.

Gang raus reissen Lenkrad in die Hand nehmen und Handbremse obwohl die nur kaum was bringt. Den Wagen aus kullern lassen

Hallo Larax3

Ins Lenkrad fassen, Ganghebel auf Leerlauf, Handbremse anziehen.

Gruß HobbyTfz

Was möchtest Du wissen?