Wie kann Mann ein fahrendes auto vom Beifahrer Sitz ambesten stoppen wenn der Fahrer bewusstlos ist?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Yolokeks3,


da kam mal auf VOX in dem Magazin 'Auto mobil' ein Beitrag dazu:


Wenn der Fahrer ohnmächtig wird oder sonst wie das Bewusstsein verliert, muss man/frau folgende Punkte beachten:

  1. Lenkrad festhalten und leicht lenken
  2. Warnblinker an!
  3. Zündschlüssel nicht abziehen, sonst kann die Lenkradsperre / -schloss einrasten!
  4. Gang raus - Leerlauf
  5. Handbremse (auch Notfallbremse genannt) gaaaaanz langsam Raste für Raste anziehen. Niemals ruckartig, denn dann kann das Auto ins Schleudern geraten.
  6. Vorsichtig an den Rand lenken bis zum Stillstand.

Kannst auch das Video anschauen!


Liebe Güße


ichausstuggi


https://www.youtube.com/watch?v=a5Nb5hFbG6Y

Bloß nicht wie paar Experten hier sagten den Schlüssel ziehen (geht bei vielen Autos auch gar nicht während der Fahrt) oder die Handbremse betätigen ..

Wenn der Fahrer nicht aufs Gas drückt (was wahrscheinlich ist bei einer Ohnmacht, wenn er krampft dann wär wahrscheinlich dass er Gas durchtritt) dann versuchen Hindernisse auszuweichen und zu hoffen dass der Wagen an Geschwindigkeit verliert ..
Wenn Leitplanke oder eine Mauer oder etwas ähnliches da ist und die Gefährdung anderer ausgeschlossen werden kann dann schön da ranfahren (nicht frontal, sondern seitlich).. Durch die Reibung wird der Wagen dann abgebremst.

Wenn er krampft und das Gas wirklich durch drück könntest du versuchen in den Leerlauf zu gehen.

Also die Maschine hoch jagen ist zwar unschön aber das Auto wird langsamer

0

Gang für Gang runterschalten, damit die Motorbremswirkung stärker wirkt. Bei hohen Geschwindigkeiten die Handbremse zu ziehen ist ein Selbstmordkommando, da dann das Heck ausbrechen kann.

Du kannst keine Gänge einlegen ohne die Kupplung getreten zu haben. Das geht nur wenn die Drehzahlen im Getriebe annähernd gleich sind, dann gibt es natürlich keine Bremswirkung mehr.

0

Was möchtest Du wissen?