Was tun mit altem Benzin?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,misch ihn mit neuen beim tanken.Zum Beispiel 3 Liter aus dem Kanister und 7 von der Tanke.So wirst du ihn mit der Zeit los und falls er nicht mehr so zündfähig sein sollte wird er mit der neuen Suppe vermengt.

Katago55 21.10.2011, 02:34

So war auch meine Idee, dummerweise habe ich nur einen Benziner....und keinen Diesel mehr....,-(

0
Diddy57 21.10.2011, 04:46
@Katago55

..dann mach ne gute Tat und verschenk den Diesel.-:)

0
machhehniker 21.10.2011, 06:12
@Diddy57

Wenn Du ne Ölheizung (im Haus) hast kannst Du das Diesel auch da mit rein schütten. Heizöl ist das gleiche Öl wie Diesel, nur eingefärbt.

0

also da du nen benziner hast du kannst das benzin einfach in den tank schütten es wird nicht schlecht oder ähnliches und den diesel joa mahc ene gute tat und geb ihm einen deiner Nachbarn. Aber einz in vorraus in den Diesel kanister kein benzin rein tun da immer reste an den wänden bleiben nur wieder diesel einfüllen aber kein benzin!

Wenn der Sprit bleihaltig ist, nicht in einem FZ mit KAT verwenden. Verschenken oder entsorgen. Diesel kanst noch problemlos brauchen.

in den tank kippen und den rest frisch an der tankstelle auffüllen...

Den kannst du noch verwenden.

Kein Thema rein in den Motor bei Öl solltest du es nicht machen

Weitere 12 Jahre dort unten lassen und dann wenn Benzin Knapp wird, ersteigern ;)

Katago55 21.10.2011, 18:58

Lol.....geile Idee...:-)

0

hallo

verwende ihn zum reinigen , oder feuer anzünden , aber nicht in den tank , nach 12 jahren ist der sprit tot .

gruss mike

Der geht noch, kannst ihn aber auch einfach ins Klo kippen.

Was möchtest Du wissen?