Was tun keinen Ständer im Schwimmbad zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Eine Erektion ist eine ganz normale, nicht zu verhindernde Reaktion des männlichen Körpers. Daher brauch sie dir auch nicht peinlich zu sein und dies insbesondere vor deiner Freundin.

Wenn du dir eine vernünftige eng anliegende Badehose kaufst mit einem vernünftigen, für dich passend ausgearbeitetem Suspensorium (das ist der flache Beutel vorne, mit dem doppelten Stoff) und deinen Penis nach oben darin unterbringst, dann bildet sich bei einer Erektion auch kein stark sichtbares "Zelt"

  • Badehosen in Form einer Retroshort haben deutlich mehr Stoff als der Badeslip,  hierbei werden Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, im so genannten Suspensorium gehalten. Auch sie sind beim Tragen sehr bequem.
  • Jammer ist eng anliegend, reichen bis zu den Knien - haben also wesentlich längere "Beine". Penis und Hoden werden sehr gut an ihrem Platz gehalten, da kann nichts verrutschen. Sie sind beim Tragen angenehm.
  • Badeslips sind eng und kurz, halten Penis und Hoden sehr gut an ihrem Platz, da kann nichts verrutschen.

ungeeigneter sind:

  • Badeshorts sind lang, weit, hängen nervig in der Hose am Bein, rutschen sehr unangenehm und kleben nass am Körper. Penis und Hoden bieten sie gar keinen Halt, diese baumeln unkontrolliert herum und eine Erektion fällt extrem auf. Es besteht hier sogar die Gefahr des schmerzhaften einquetschen, es kann sogar zu ernsthaften Verletzungen kommen. Sie sind bereits in einigen Schwimmbädern verboten.   
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus Iphoneuser22,

Mit den richtigen Tricks passiert das weniger / man siehts nicht so :3

Du kannst beispielsweise einfach dir vorher einen runterholen (bspw. in der Schule auf der Toilette oder zuhause), denn dann ist die Chance schonmal viel geringer, dass du eine Erektion bekommst :)

Eine andere Möglichkeit wäre eine lange Badeshort (also eine Short mit Taschen, die fast bis zu den Knien geht) - dort kannst du das leichter "verstecken" :3

Noch besser verstecken kannst du es, wenn du eine zweite Badehose unter der langen Badeshort anziehst - am Besten eine ziemlich enge und kleine, die "engt" deinen Penis dann ein bisschen ein und durch die lange Badeshort drüber sieht man nichts :o

Jeder Junge in der Pubertät hatte mal dein Problem. glaub mir - das packst du mit den richtigen Tricks :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Iphoneuser22,

jaja, diese Problem kennen wohl alle Jungs, vor allem in der Pubertät. Und somit bist du sicherlich auch nicht der Einzige in deiner Klasse mit diesem Problem. Soviel schon mal zur leichten Beruhigung. ;)

Wirklich wirksam kannst du dagegen sicherlich nichts tun. Allerdings könntest du kurz vor dem Schwimmunterricht nochmal schnell Hand anlegen, also onanieren. Dadurch wäre dann der erste Druck schon mal weg, und eine Erektion kommt dann auch nicht mehr ganz so leicht zustande.

Wenn du trotzdem merkst,dass sich etwas regen will, versuche schnell an etwas abturnendes zu denken. Das kann in dem Moment dann auch helfen.

Aber auch diese "Tricks" wirken eben leider nicht zu 100%. Daher müssen wir Jungs eben einfach da durch. ;)

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann dir nur emphelen deine karotte nach oben zu richten bzw wenn sie schon groß würd sie schnell oben in der hose einzuklämmen wenn das möglich ist so geht das blut schnell raus und du darfst sogar den mädels auf den po gucken ! ^^ auf sowas kann man halr schwer verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dagegen kannst du nichts machen. Wie wäre es mit einer weiten Badehose?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann schau nicht hin....
Konzentrieren dich auf das Wesentliche....also aufs schwimmen.
Weite Badehose anziehen wäre glaube ich zum Vorteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, beantworten kann ich das nicht. Aber die Bezeichnung Hydraulikhebel ist einfach nur KLASSE !!!!!!!!! Das hab ich noch nie gehört !! Herrlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten ne weite Hose anziehen also halt nicht so eine wie nen kurzen Tanga ja? Und nicht nur auf ass konzentrieren ich weiß fällt schwer aber nunja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benötigst eine Badehose mit Taschen für die Hände. Da kann man das ganze gut kaschieren. Ich würde dir ja gerne sagen das es aufhört wenn man älter wird, aber ich möchte dich nicht anlügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte dich einfach solange es geht im Wasser auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja, die Pubertät ;-)
Enge Badehose unter einer weiten Badehose hat sich bewährt :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mexp123
05.09.2016, 22:28

Jetzt Check ich das endlich auch mal warum das alle Typen machen :D

1
Kommentar von Jaklyn
06.09.2016, 00:07

Dito. Danke für die Aufklärung!

0

Am morgen bevor es los geht den Hydraulikhebel bearbeiten und etwas Hydrauliköl ablassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das nicht verhindern, aber wenn du eine enge Badehose trägst (welche sich zum schwimmen sowieso viel bessser eignet) wird dein Penis auch bei einer Erektion an den Körper gehaöte nund bildet nicht so ein riesen Zelt.

Und wenn er tatsächlich mal steif werden sollte sieh es gelassen, das ist normal und passiert jedem mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vllt eine Unterhose (frisch) an und Hebel nach ganz oben falls er nicht bis zum Bauchnabel geht..

..falls doch dann aufs klo öl ablassen und bisschen warten bis er wieder schlafen ist ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk an deine Oma, dann verschwindet er von alleine :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hydraulikpumpe?!?!
Hab ein Lachflash

Zurück zu deiner Frage:
Da gibt´s ein ganz einfachen Trick. Schau einfach dein Lehrer an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iphoneuser22
05.09.2016, 20:57

Ok du hast recht ;) da fällt sogar der Mond vom Himmel

2
Kommentar von dermitdemball
05.09.2016, 21:07

Und wenn man eine "heiße" sexy Lehrerin hat, bei der die Schamhaare aus dem engen Bikinislip "rausgucken"...?

0
Kommentar von Stinkepups
05.09.2016, 21:08

Dann sollte man, wenn es ein öffentliches Schwimmbad ist, alte Frauen anschauen.
Ansonsten bleibt ja nur noch die männliche Fraktion übrig.

1

Ich fürchte, da kannst du wenig dagegen tun, außer nicht hinschauen....

Ist aber schwer, denn wenn man's einmal gesehen hat (wenn auch nur zufällig), kann man meist nicht mehr wegschauen;-))))

Aber so schlimm ist ein Ständer in der Badehose auch nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei mir hilft eine Unterhose, dann sieht man es zumindest nicht so toll. Dann aber eine enge Unterhose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simon00001
05.09.2016, 22:08

nur leider nicht hygienisch

0
Kommentar von raphi0901
06.09.2016, 13:04

wieso nicht? Nimm dir einfach eine 2te unterhose mit.

0

Nicht an so bestimmte Sachen denken. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iphoneuser22
05.09.2016, 20:56

Schwierig ;)

1

Was möchtest Du wissen?