Was tun gegen Polnische Sperrmüllsammler?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jaja, das alte Problem mit dem Sperrmüll,der keiner ist,also ich würde einfach probieren,das Fahrrad an einen Ort zu stellen,an dem zu 100% kein Sperrmüll steht,also wenn genügend Platz vorhanden,könnte man sie auch in den Hausgang stellen. An sich sind die Polen aber sehr gut,weil das was die mitnehmen,das können die drüben wirklich noch verwerten und da es hier sowieso weggeschmissen würde,warum sollte man denn da so ernst sein und sie nichts mitnehmen lassen.Mein Vater holt die Polen sogar extra zu sich um den Sperrmüll durchzusuchen.Ich finde das einfach nur nett denen gegenüber. LG GYves

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus und Hallo! Es geht hier sicher net um Kinder und um Landsleute die die Sachen mitnehmen.Hier geht es um polnische Leute die extra aus Polen kommen.Das erkennt man an deren Kennzeichen. Man darf dene tatsächlich verbieten das Zeugs mitzunehmen wenn es sich dabei um die eigenen Sachen handelt. Nur bin ich der Meinung daß dies nix bringt.Ich finde es auch net besonders toll wenn man dann herkommt und meint: Bist du Rassist.Denn darum geht es net. Überlegt euch mal wenn die in Polen Sperrmüll hätten und Wir Deutsche würden dann mit Lastern kommen und alles brauchbare mitnehmen.Dann möchte ich mal des Geschrei der polnischen Leute hören..... Ich finde man sollte klipp und klar Verbots-Schilder aufstellen daß niemand aus dem Ausland durch unsere Viertel zu Scharen fahren dürfen. Hoffe daß dann das Problem gelöst ist.... Ich finde es auch unverschämt daß die extra in Scharen mit Ihren Transportern durch die Straßen fahren und dabei vergessen daß Wir hier wohnen.Oft blockieren die die Straßen daß man wenn überhaupt vorbei kommt. Zudem gibt es gnug andere Deutsche die die Sachen selber brauchen um diese zu verwerten.Die Leute aus Polen nehmen genau die Dinge mit die man verwerten kann. Wenn dann ein Schrottsammler vom eigenen Volk kommt der davon lebt ja dem bleibt nix mehr übrig.Ich finde es scheinheinlich wenn man hier jetz mit Rassist und sonstwas kommt.Hier geht es net um Rassismus sondern um Respekt vor den Dingen anderer,die vielleicht auch andere gebrauchen können die aus Deutschland sind.Und man dene den Vortritt lässt. Die aus Polen kommen,das geht dene am A**** vorbei.Hauptsache mitnehmen was geht.Ich würde mich beim Bürgermeister beschweren und auch dagegen vorgehn.Mit Schilder usw....Nur das hilft wirklich!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tatsache, dass diese Polen den ganzen Tag (auch sonntags ...) hin- und herfahren, ist eine riesige Belästigung für alle Anwohner.

Wie läßt sich sowas eigentlich mit dem ständig diskuttierten Thema "Umweltschutz" vereinbaren ?!

Die Fahrzeuge von diesen "Herrschaften" befinden sich zumeist in einem sehr schlechten Zustand und verbreiten Lärm und (Diesel-) Gestank.

Wir (und auch einige unserer Nachbarn ..) stellen den Sperrmüll jetzt erst am Abholtag durch das Entsorgungs-Unternehmen raus .

Naja ... früher waren die Polen für Auto-Diebstaht "berühmt", jetzt haben sie sich wohl auf Sperrmüll spezialisiert ... was für ein Abstieg ...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder bringt man das Zeug erst morgens um 7.00 Uhr raus, oder man stellt sich davor und bewacht das Zeug. Man kann denen verbieten, da dran zu gehen, denn der Sperrmüll gehört bis zur Abholung noch Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
03.10.2011, 12:53

stimmt nicht. der sperrmüll gehört der stadt und wer beim klauen erwischt wird, bekommt eine strafe. jedenfalls in köln habe ich das mitbekommen. überall sind sie wohl nicht so streng.

1

bei uns wurde der allgemeine sperrmüll aus dem grund abgeschafft. wer sperrmüll hat, bekommt einen termin genannt, an dem er die sachen vor die tür stellen kann. so wissen die polen nicht, wo gerade was steht.

vielleicht kann man das auch bei euch durchsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Sperrmüll in Zukunft erst am frühen Morgen des Abholtages raus stellen. Ganz einfach.

Warum stellen manche Menschen ihren Müll schon Tage vorher raus? Außer dem sind es meistens die eigenen Landsleute, die den Müll durchsuchen, weniger Polen oder Tschechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
03.10.2011, 12:52

das hat sich geändert.

0

Was möchtest Du wissen?