Was tun gegen die Wundheilungsstörung nach Zahnextraktion?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

kauf dir in der apo hoffmanns myrrhentinktur, die wirkt wundheilend, zieht die wundränder zusammen und desinfiziert, hilft super gut und schnell. für deine schmerzen gibts nur ibu , du solltest aber auch die richtige dosis nehmen, ca. 400 mg - damit die schmerzen aufhören., ibuprofen ist übrigens auch entzündungshemmend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lars85 12.12.2015, 13:03

Naja um ehrlich zu sein hab ich schon 600 mg seit heut früh um 8.45 Uhr drin und die schmerzen werden nur minimal besser. Kommt immer ziemlich schubweise alle 5-10 Minuten.

0
rommy2011 12.12.2015, 13:04
@Lars85

das ist hammer hart, da kann ich dir jetzt nur noch raten, bevor die apo zumacht da noch mal hinzugehen und dich beraten zu lassen.

0
Lars85 12.12.2015, 13:47
@rommy2011

Ja werd ich gleich machen, wenn es bis heut Abend nicht besser wird, muss ich wohl oder übel zum Notdienstlichen Zahnarzt.

1

Was möchtest Du wissen?