Was soll ich nur machen Darf Arbeitsamt kurzfristig mir ne Maßnahme andrehen obwohl ich Urlaub gebucht habe?

7 Antworten

Wenn Du bereits unterschrieben hast gilt's, schätze ich mal.

Wenn nicht könntest Du sagen, dass Du an Stelle einer Eingliederungsvereinbarung (EGV) lieber einen Verwaltungsakt haben möchtest. Damit verweigerst Du die Maßnahmenverordnung nicht, sondern Du wünschst nur eine andere Form. Gegen den Verwaltungsakt kannst Du dann Widerspruch einlegen. Das geht bei der EGV nicht. In dem Widerspruch kannst Du den Sinn der Maßnahme, die Kompetenz des Sachbearbeiters und die hinreichende Überprüfung deines Falles (z.B. fehlendes Interview) in Zweifel ziehen. - Das ist was ich so gehört habe.

Auf jeden Fall immer einen Beistand (Zeugen) mitbringen zum Gespräch.



Habe nichts unterschrieben geschweige denn Papiere gehabt. er hat es nur mündlich ausgesprochen mehr nicht.

0

Du musst dein(e) Berater(in) drauf ansprechen das du von dann bis dann ortsabwesend sein wirst und ob das in Ordnung is... im Jahr stehen dir 21 Tage zu an denen du im urlaub sein kannst...allerdings nur durch genehmigung des Jobcenters wenns länger ist...

LG Cherry

Das ist das problem die haben kurzfristig alles mit dem Maßnahme gemacht das wusste ich erst 27.10 und mein Freund hat am 10.10 Urlaub gebucht gehabt nur der stellt sich sehr quer vom Amt der meinte auch das wenn ich mein Sohn habe nicht frei bekomme oder früher gehen kann will er auch nicht

0
@Bekky1992

Das ist das problem die haben kurzfristig alles mit dem Maßnahme gemacht das wusste ich erst 27.10 und mein Freund hat am 10.10 Urlaub gebucht gehabt nur der stellt sich sehr quer vom Amt 

Naja, es wäre sinnvoller gewesen, die Reise im Reisebüro zu reservieren, am nächsten Tag ins JC und Urlaub beantragen. Wenn die dort Okay gesagt hätten, dann hätten sie das auch nicht unbedingt wegen einer Maßnahme zurückgenommen - dann wärst du halt ein paar Tage später eingestiegen. 

Das gibt es wirklich, in der letzten Maßnahme, welche ich betreut habe, hatten wir zwei solche "Kandidaten", die erst Wochen später in der Maßnahme angefangen haben.

Jetzt - nichtsahnend - kann das JC auch mal einfach die Zustimmung verweigern.

Was deinen Sohn anbetrifft - lass dir vom Jugendamt schriftlich geben, wie die Bedingungen für Deine Besuche bei ihm sind.-

Das kannst du dann ja mal vorlegen und dann beantragen, dass du früher wegwillst - mal sehen, was dann erzählt wird als Grund für eine Verweigerung. 

0

Du darfst nur 2 Wochen von deinem Haus wegbleiben oder sowas.

Diesen "Urlaub" musst du ähnlich wie in einem Betrieb bei deinem Sachbearbeiter einreichen und dieser muss dies auch genehmigen.

Tja hätten sie vorher sagen müssen und nicht alles kurzfristig machen 7 Jahre haben sie sich nicht gemeldet habe auch keine leistung bezogen also können die mich mal langsam.. Wenn der mir doof kommt komme ich langsam auch doof die machen eh nur was die wollen....

0
@Bekky1992

Eigentlich wird man darüber belehrt bzw. hat man ja auch SChreiben und Verträge.

Und am ende, wer sitzt wohl am lääängerem Hebel. .. . .

0

verweigere arbeitsamt wenn sie kein urlaub geben was passiert

hallo was passiert wenn ich meinen urlaub schon vor paar monaten gebucht habe und arbeitsamt kurz vor meinem urlaub sagt(beziehe hart4): sie besuchen 4 monate eine maßnahme. 1. urlaub umsonst gebucht? odeeeer wenn ich trotzdem fliege was können die schlimmsten fall machen wenn sie das erfahren. achso die haben außerdem die kopie meiner tickets also wissen wann ich weg wollte ist jemanden mal sowas ähnliches passiert. meine frage ist nun: was passiert wenn cih von den 3 wochen die ich gebucht hatte nur die 1.woche kurz weg fliege. merken die das.mfg

...zur Frage

Maßnahme Jobcenter bin ich verpflichtet die Unterlagen zu unterschreiben?

Hallo.. Meine Frage ist ich bin in einer Maßnahme die man mir vom Jobcenter aufs Augen gedrückt hat..

Meine frage..

bin ich verpflichtet die Unterlagen die ich in der Maßnahme bekomme zu unterschreiben?

und darf mich meine fallmanagerin dazu zwingen die Unterlagen zu unterschreiben?

was passiert wenn ich die Unterlagen auf Dauer nicht unterschreibe?

...zur Frage

der urlaub ist scho lange gebucht, arbeitsamt verbietet mir zu fahren?

Anfang des Jahres war ich noch beschäftigt. mein Arbeitgeber sagte mir ich könnte am 1.9. im Urlaub fahren. jetzt bin ich nicht mehr dort beschäftigt , bekomme Arbeitslosengeld 2 und das Amt sagt mir ich darf nicht in den Urlaub fahren. Ich bin alleinerziehende Mutter von einem 3 Jährigen Sohn. Steht mir kein Urlaub zu?

...zur Frage

Muss ich an einer Maßnahme vom Jobcenter teilnehmen wenn mir kosten entstehen die ich selbst nicht tragen kann?

Guten Tag, Ich bin zurzeit arbeitssuchend und das soll auch nicht so bleiben. Aber ich bin nun seit einem Monat in einer Maßnahme in der Bewerbungen geschrieben werden etc.... an sich finde ich das echt super und da ich keinen pc zuhause habe bin ich auch darauf angewiesen wenn ich bewerbungen schreiben will ich finde es auch gut das für die bewerbungen nichts gezahlt werden mus allerdings sind das 40std/woche und wirklich viel wird einem nicht geholfen. da ich 15km weg dahin habe und kein auto müsste ich mit der bahn fahren und das monatsticket kostet 57 euro und auch der aufwand der für mich da durch entsteht (verpflegung etc.) da ich aber keine zusatzleistungen bekomme und sowieso nur 360 euro im monat für mich habe ist das für mich unzumutbar und mir ist angedroht worden das ich meine leistung gekürzt bekomme wenn ich mich weigere daran teilzunehmen. ich möchte einen job finden ich gebe mir auch bei "praktikas" mühe aber irgendwie läuft es halt grad mal nicht und ich muss zusehen wie ich mit 250 euro durch den monat komme da ich ja die kosten für die fahrt und extra kosten bei meinem vermieter habe.

ich bin am verzweifeln und weis nicht mehr was ich tun soll MFG

...zur Frage

darf jobcenter/arbeitsamt urlaub ablehnen, wenn schon gebucht?

meine situation ist folgende: laut diversen internetseiten stehen arbeitslosen zwar urlaubstage zu, die müssen aber ja vorher genehmigt werden. ich bin bis 31. märz bei meinem arbeitgeber angestellt. im januar erwarte ich aber ein kind, also kann ich januar und februar nicht in den urlaub fahren und märz wäre auch noch zu früh, weil das kind dann noch zu viel arbeit macht. ab 1. mai habe ich einen neuen job. ich wäre also nur für april arbeitslos und möchte daher im april für eine woche in den urlaub fahren. nun möchte ich auch langsam die ferienwohnung buchen. kann ich das so machen oder muss ich angst haben, dass das arbeitsamt dann sagt, ich soll ne maßnahme im april machen?

...zur Frage

Ich habe eine Maßnahme vom Arbeitsamt aufgedrückt bekommen, was soll ich tun?

Ich habe eine Maßnahme aufgedrückt bekommen vom Arbeitsamt. Fange im Februar wieder mit meiner Schule an. Die Maßnahme ist für mich eigentlich total sinnlos und eher gedacht für Jugendliche die einen Abschluss haben aber keinen Job. Ich würde lieber als Aushilfe arbeiten gehen denn die Maßnahme ist auch nur teilzeit. Würde das funktionieren eher arbeiten zu gehen als die Maßnahme anzutreten? Mit dem arbeiten meine ich 100€ Eigenbedarf von dem Nebenjob ganz ohne Amt schaff ich das nicht ,weil ich im Februar erstmal meine 10Klasse wieder anfange. 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?