Was soll ich davon halten, dass er mir betrunken schreibt, dass er mich liebt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alkohol löst Hemmungen und solange da "nichts festes" (also Ehe, oder Kinder betroffen sind )ist,  ist es total legitim sich umzuschauen . Lasse es laufen, schau was sich entwickelt und sieh zu ,dass Du gefühlsmäßig nicht unter die Räder gerätst .Was zwischen ihm und der anderen ist, sollte Dir sowas von egal sein . Entweder das ist fest, dann hast Du eh keine Chance, oder es ist nicht o.k. dann bist Du halt der Grund einen sauberen Schlussstrich zu ziehen . Passiert tausend mal - überall, warum jetzt nicht bei Dir ?

Genau meine Meinung 👍🏼

0

Ich bin der Meinung, dass es einen Grund hat, wenn er dir betrunken schreibt, dass er dich liebt. Denn wenn er das nicht so meinen würde und sogar eine Freundin hat, warum sollte er dir das sonst schreiben? Am nächsten Morgen war es ihm vielleicht peinlich, weshalb er darüber gelacht hat. Sprich mit ihm und frage ihn, warum er dir so etwas schreibt, wenn er eine Freundin hat. Denn für mich klingt es auf jeden Fall, als würde er dich mehr mögen als seine Freundin...

Dieser lustige Bubi hat eine Freundin die er laut seiner eigenen Aussage nicht gerade sonderlich hoch einstuft. " "Naja, mit ihr kann ich vögeln. Mit dir kann ich auch richtig Späßchen machen, ohne dass es mich nervt..."  Nun hat er auch noch unter Stoff stehend dich seiner Liebe versuchert und Du schwebst wohl nun auch gleich auf Wolke Sieben? Du wärst gut beraten dir vor allem die Einschätzung seiner derzeitigen Freundin zu merken, es könnte nämlich auch passieren, das er dies sofern Du dich auf ihn einlassen würdest auch mal so beschreibt. Wenn Du das austesten möchtest, dann bitteschön, nur zu und lass dich nicht aufhalten. Wenn Du hingegen dein Köpfchen gebrauchen möchtest, dann wirst Du wissen wie dieses Bübchen einzustufen ist. Sonst aber, spricht nichts dagegen, wenn Du mit ihm auch weiterhin befreundet bleibst, nur von mehr würde ich dir dringend abraten.

Ich habe das auch in Betracht gezogen, dass er auch über mich so reden würde, aber letztendlich kann ich es mir nicht vorstellen... Danke für die Antwort.

0

Ich würde auf keinem Fall was mit ihm anfangen, solange er noch in dieser Beziehung ist. Weil wenn sie das erfährt bist du die dumme Schl@mpe, die alles kaputt macht usw. Ich würde mich bei dem Treffen mal ernst mit ihm unterhalten, was das alles soll und was das für eine Beziehung ist, die er mit seiner Freundin hat, dass er sowas sagt und tut.

Dann ist sie halt eine. Eine intakte Beziehung macht nix so schnell kaputt. Im Gegenteil, wenn er sie eh nur noch benutzt sollte die "Ehemalige" froh sein, dass nix festes draus geworden ist. 

0

Danke, ich hatte sowieso vor, mal mit ihm darüber zu sprechen und ich hab ihm auch gesagt, dass da nichts laufen wird solange er noch mit seiner Freundin zusammen ist.

0

Ja, aber wenn er nicht die Eier hat, mit seiner Freundin schlusszumachen, hat er auch nicht verdient, sie zu haben.

0

besoffen steht für besonders offen also sagt er die wahrheit.

Solange er ne Freundin hat, nichts mit ihm anfangen. Aber zu deiner Frage: Es heißt wenn man betrunken ist kann man nicht lügen ;-)

Genau Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit ..... .

0
@Huflattich

Danke sehr, ich hab das auch schon gehört aber ich war mir trotzdem nicht ganz sicher was ich davon halten sollte...

0
@SeineKathi

Nun ja wenn er besoffen war und die Kumpels daneben...würde ich mal sagen ist die Sache fraglich. Aber so gesehen wenn er es hinterher nicht bestreitet (also sagt das stimmt nicht, er war halt betrunken) sondern es "lustig" findet, dann muss da wohl Wahrheit dran sein

0

Er scheint zumindest keine gute Partie zu sein.

Was möchtest Du wissen?