Was soll ich dagegen machen mein Vater wurde beleidigt?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Vater ist ein erwachsener Mann, der in der Lage ist, seine Probleme selbst zu lösen. Als Sohn oder Tochter ist es nicht Deine Aufgabe. Oder willst Du dazu beitragen, daß die Situation eskaliert? Du warst nicht einmal bei der Auseinandersetzung dabei.

Deshalb halte Dich heraus, in Deinem eigenen Interesse.

Giwalato

Was würdest du denn tun wollen? Wie hier schon jemand ganz richtig angemerkt hat, wird dein Vater alt genug sein, um damit alleine zurecht zu kommen. Außerdem warst du selbst nicht dabei. Wie kannst du da das Geschehen beurteilen?

Also erstmal danke für die Antwort, und ich war mir einfach nicht schlüssig wie ich darüber denken soll bzw. wie ich darauf reagieren soll. Wenn ich gewusst hätte was ich tun soll,hätte ich ja die Frage nicht gestellt .

0
@Quizhamster123

Am besten ist es wirklich, wenn du dich da raus hältst, es sei denn, der Nachbar macht dich auch dumm an. Dein Vater wird schon wissen, was er tut.

1

Was gäbe es denn da zu tun? Nichts. Die beiden können sich nicht leiden und wissen es. Thema erledigt.

Je nachdem wie schwer die Beleidigung war könntet ihr eine Anzeige in Erwägung ziehen, wenn es Zeugen dafür gibt steigt eure Erfolgschance

Du machst nichts. Das ist eine Angelegenheit zwischen deinem Nachbarn und deinem Vater.

Was möchtest Du wissen?