Was soll der Schwachsinn?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du hast vollkommen recht! Man kriegt buchstäblich nur noch Müll vorgesetzt! Ganz abgesehen von den Kochsendungen! Straßenfeger wie früher sind passée und wenn mal was Gscheites läuft, dann gleich auf mehreren Sendern! Darum: Wozu auf digital umstellen? Um für noch mehr Müll zu zahlen?

Bin vor 4 Jahren zu der selben erkenntniss gekommen. Nur schwachsinn im TV und wenns kein schwachsinn ist kommt werbung die gezielt darauf aus ist einem auch noch den letzten nerv zu rauben.

Wer sich dann noch entscheidet die nachrichten ein bisschen zu verfolgen stellt auch bald fest das alles nur aus einer kammeraperspektive gezeigt wird und man sich auf grund der mangelnden information übers geshehen keine eigene meinung bilden kann sondern nur die meinung des reporters haben kann.

Lösung: Gucke keinen TV. Solange die einschaltquoten da sind wird es auch weiter gesendet, wenn mehr leute sich entschliesen definitiv kein TV mehr zu gucken (wie ich) Würden auch die TV sender sich mal wieder einkriegen. Höre nur noch Radio und der sender den ich Hôre bringt keine werbung. Bin seit dem um einiges entspannter. Nur könnte es anfänglich schwer sin die fernbedienung nicht in der hand zu haben, da auch TV gucken eine suchtkrankheit ist. Aber da du ja schon gründlich genervt zu sein scheinst wird das wohl dann gehen.

Und im bekannten kreis rum erzählen und hoffen das noch mehr leute in den streik mit dem TV programm ziehen.

Wenn genügend leute mitziehen kommt auch wieder was vernünftiges im TV.

Mich nervt das nicht. Es wird ja keiner genötigt, das zu schauen und es gibt genug andere Dinge, außer fernsehen, die man machen kann. Da habe ich keine Lust mich über solche unwichtigen Dinge aufzuregen. Wer es guckt, soll es tun und wer es nicht möchte muss halt umschalten oder sich anderen Dingen widmen. So einfach ist das.

Du bist ganz einfach auf den total falschen Sendern. Zum Glück gibt es noch Arte, 3Sat und Phoenix. Mit diesen bin ich schon immer sehr gut gefahren.

Ich habe vor ein paar Jahren schon meinen Fernseher ausrangiert.. Ich informiere mich nur noch über das Internet und über die Zeitung.

Das Fernsehprogramm ist indiskutabel, aber so lange die Quoten für solche Sendungen erreicht werden, beschwert sich niemand.. Im Endeffekt gibt es für "fast" jede Branche genug Zuschauer, auch für die "Hartz IV Sendungen".

Keiner zwingt dich RTL, SAT1 oder Pro 7 zu sehen. Es gibt auch Arte, 3sat, Phoenix, ZDF neo und die ganzen Dritten.

Dann schalt doch einfach um mein Gott und reg dich über Wichtigere Dinge auf

Also ich finde auch das fast überall und die ganze zeit schwachsinn läuft.

In einem Zeitalter in dem Asoziale, Asoziale für Asoziale spielen habe ich meinen Fernseher abgeschafft. Am PC ist es eh viel interessanter.

denen vom Fernsehen fällt nix mehr ein und deswegen müßen die Leute im Fernsehen blosstellen.

dann abbonier' dir doch n paar anständige sender

Bin voll Deiner Meinung, die Menschheit wird anscheinend immer bekloppter, denn normale Leute sehen sich diesen Scheiß nicht an. Und dass es irgendwann mal besser wird, glaube ich nicht!

apfelkiste 02.12.2011, 12:18

glaube ich auch nicht das das mal wieder besser wird.

0
MissDesaster 02.12.2011, 12:25
@apfelkiste

Kann gar nicht besser werden!!! Gibt einfach zu viele Menschen die sich den Scheiß gerne reinziehen, weil ihr Leben dann im Vergleich dazu echt geil aussieht!!!

0
Gina02 02.12.2011, 12:45
@MissDesaster

Es gibt halt auch keinen g´scheiten Nachwuchs in der Branche mehr! Heutzutage muss man ja nix mehr können und die guten Entertainer sterben langsam aus!

0

Was möchtest Du wissen?