Was sind diese weisse Stückchen die,aus meinem Hals kommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hab das auch schön ofters mal gehabt. Ich hatte damals meinen Hals durchforstet und festgestellt dass sich das in so 'Taschen' versteckt. Also ich denke das sammelt sich mit der zeit dort an und Iwan wird's zu groß und es gelangt nach draußen. Ich hatte meine Mutter dann mal drauf angesprochen und sie meinte sie hätte das auch ab und zu mal gehabt. bDas wäre nicht schlimm (und sie ist Krankenschwester und weis eig immer bei allem bescheid ^^)
Und ich putze meine Zähne regelmäßig! also daran liegts nicht
Wie gesagt ich hab damals mit nem wattestäbchen meinen Hals untersucht und da waren so ne art 'taschen'
(das war vor 2,3 Jahren oder so)
spuck es einfach in ein tuch und weg damit! bah ^^

Falls du irgendwas näheres noch rausfinden solltest kannst du es ja nochmal schreiben

Danke🙂

0

Das ist normal -wenn wir beide grade von den gleichen "Stückchen" reden- hatte Mutter auch oft und ich habs auch.

Wenn es dir zu unsicher ist, kannst du es deiner Mutter sagen, ist ja nichts schlimmes, also sag es ihr, ihr könnt ja dann zum Arzt gehen und deinen Rachen mal anschauen lassen, sterben dran wirst du nicht, ich spucke es inmer aus, weils eckig ist und einfach nur sche*** ecklig schmeckt!! ._.

Mutter hat mir immer gesagt, es ist nur etwas ist, was sich an den Mandeln abgesetzt hat, aber ich weiß nicht ob es wirklich stimmt, kanns mir aber vorstellen... aber wie gesagt, du kannst ja mal zum Arzt gehen.

Auf mit dir zum Arzt, egal ob mit oder ohne Mom. 

Ok danke:)

0

Was möchtest Du wissen?