Was sind die Vor- und Nachteile für Bulgarien und Rumänien, dass sie EU Mitglieder sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorteile:

EU-Fördermittel fließen ins Land

Investoren aus der EU gründen dort Tochterunternehmen

Die Einwohner haben die Niederlassungsfreiheit in den anderen EU-Staaten

Nachteile:

Fachkräfte gehen zum Teil in andere EU-Staaten, weil sie dort mehr verdienen können.

Dankeschön! :)

0

Stimmt es, dass viele Rumänen und Bulgaren gar nicht glücklich über die neu angesiedelten Unternehmen sind, die in ihren Augen das Land ausbeuten, um Rohstoffe zu erlangen? 

0
@Wolkenstupser

Mal abgesehen von noch etwas Erdgas und Öl (in Rumänien mehr als in Bulgarien) gibt es kaum Rohstoffe. Rumänien kann die Gasversorgung nicht selbst sicher stellen.

Beide Staaten sind eher landwirtschaftlich geprägt.

Wenn überhaupt Ausbeutung, dann geht es um Landkäufe für industrielle Landwirtschaft.

0

Vorteile sind:

Die Menschen können sich innerhalb der EU Länder aufhalten, Arbeitsplätze suchen, sich niederlassen.

Die EU zahlt Fördermittel.Leider fliessen die da auch nicht immer dahin, wofür sie gedacht sind. In Rumänien und Bulgarien ist Korruption und Bestechlichkeit weit verbreitet. Bin 1972 erstmals in Rumänien gewesen und bis heute hat sich da nichts geändert. Es mangelt an Vielem und die Einkommen sind mehr als dürftig. Nach wie vor fahren Tausende jedes Jahr als Erntehelfer in die EU Länder.

Ob man da als Deutscher Land je nach Belieben kaufen kann, weiss ich nicht. Ich weiss, dass man in Polen nur dann Grundstücke kaufen kann, wenn z. B. ein Ehepartner polnische Wurzeln hat.

Nachteile:

Abwanderung gut ausgebildeter Bürger, die in anderen Ländern viel mehr Geld verdienen können. Bei uns gibt es jede Menge rumänische Ärzte die entweder in Kliniken arbeiten oder selber Praxen unterhalten.

Durch Brüssel gibt jedes Land einen gewissen Teil seiner Eigenständigkeit auf. Gesetze die in Brüssel verabschiedet werden, müssen grösstenteils in nationales Recht umgesetzt werden. Viele dieser gesetzlichen Vorschriften sind ganz einfach sinnlos. Beispiel eines von mehreren:: Glühlampenverbot.

Das arme Land hat nur Vorteile aber die reichen wie Deutschland und Österreich Nachteile. Sie müssen mehr Hilfsgeld für dieese Neumitglieder bezahlen. Die grosse gefahr ist dann aber für deutsche und österreichische Fachkräfte. Weil immer mehr Unternehmen billige Arbeitskräfte anstellen.

Das beide Staaten mehr Geld von der EU bekommen als sie einzahlen. Auch verschiedene "Sicherheitsrisiken" obliegen der EU!

Dankesehr! :)

0

Was möchtest Du wissen?