Was sind die Ursachen von Sado/Masochismus?

19 Antworten

Das hat mit Blockaden zu tun, Muster, welche sich ein Mensch angeeignet hat. Das sind oftmals Menschen, welche als Kind wenig Macht hatten, sie müssen es auch nicht mehr wissen, aber das läuft dann bei denen weiter wie ein Programm...kannte schon mehrere denen es gleich erging...z.B. einen Jungen welcher extrem gemobbt wurde, der nahm dann Drogen und auch, wenn er mittlerweile wieder runter ist, diese Gefühl ohne Macht zu sein und andere "bemächtigen" zu dominieren zu wollen, dies auch endlich einmal erleben und ausleben zu wollen, was er lange nicht konnte, durch die extremen Hänseleien, führten dann dazu.

Dieser junge Mann ist mittlerweile einer der gefährlichsten, verlogensten und manipulativsten Menschen, welche ich bis jetzt getroffen habe und da kann man sich nur mehr in Sicherheit bringen, da sieht man was Mobbing und Drogen bei einem Menschen anrichten können, aber das ist eine andere Geschichte...war aber nur ein Beispiel, was Gründe sein können.

Es gibt auch Leute, wo der Vater zu dominant ist, die Kinder das sehen und sich als Frau z.B. dann extra dominant geben, damit Ihnen das nicht auch passiert usw... da gibt es viele Gründe.

Auch wenn Leute von einer Neigung sprechen, für mich ist das keine Neigung, sondern ein riesiges Problem, was dahinter steckt, aber jedem das Seine...ich habe immer wieder beobachtet, dass bei einigen in der Vita etwas gehörig schief lief, was denen gar nicht bewusst war und die jetzt diese Neigung haben.

Liebe Grüße!

sm, ich bin selbst betroffene, habe dies lange unterdrückt und unglücklich in normalen beziehungen gelebt. Jetzt habe ich einen partner gefunden. Es fühlt sich für mich gut an, endlich das fühlen zu dürfen, nachdem ich mich sehne. Es ist für mich sexuelle erfüllung und für meinen partner ebenso. So viel Vertrauen und Respekt ist mir noch nie begenet, obwohl ich in unserer beziehung der masochistische Part bin. Weshalb soll eine erfüllte beziehung nun als Krankheit bezeichnet werden, wenn sie beiden guttut? Vieviele "normale" Partnerschaften machen die betroffenen krank? Vielleicht wäre ein bischen mehr toleranz in der Gesellschaft für alle beteiligten eine guter Lösungsansatz. Ja, ich hatte eine versaute Kindheit. Und die Psychologen hatten keinen Lösungsansatz. Jetrzt hab ich meinen eigenen Weg gefunden und das ist gut so.

Ich habe selten so viel Quatsch gelesen wie hier zu diesem Thema. Ich stelle mal die Behauptung auf, dass jeder Mensch einen gewissen Anteil Masochismus und Sadismus in sich trägt. Sexualität ist lebendig und hat immer etwas mit Spannung, Energie und Aggression (keine negative Aggression) zu tun. Habt Ihr schon mal jemandem kurz vor oder während des Orgasmus ins Gesicht geschaut? Glücklich, lächelnd und sanft schaut da niemand - erst anschließend. BDSM ist mit unter sehr gefühlvoll, fürsorglich und zärtlich.

Wieso kann ich nicht normal mit Jungs reden?

Ich wäre echt gerne auch mit Jungs befreundet aber es fällt mir schwer ein Gespräch anzufangen und auch weiter zu führen mir fallen keine Themen ein und dann komme ich mir immer so unbeholfen vor ich bin kein sehr offener Mensch bei Mädchen fällt mir das viel leichter aber wenn ich dann nicht mit Jungs rede denke sie ich würde sie nicht mögen wieso ist das so?

...zur Frage

Was ist ein Zwitter?`

ich habe in der schule grade sexualkunde und möchte gerne wissen was ein zwitter ist

...zur Frage

Haben Menschen mit Fetish oft ein schwaches Selbstwertgefühl?

Haben Menschen mit Neigung zu BDSM (Erniedrigung und Unterwerfung) häufig ein schwaches Selbstwergefühl?

Sind diese Personen meistens narzisstisch geprägt?

Haben Sie oftmals negative Kindheitserfahrungen mit traumatisierender Wirkung erlebt?

...zur Frage

Kann man von getrocknetem Sperma auch Schwanger werden?

Ich möchte sehr gerne wissen ob getrocknetes Spe.rma auch zu einer Schwangerschaft führen kann?

...zur Frage

Wieso kann der Mensch nicht normal und friedlich leben?

Hochhäuser in die Luft sprengen, Terroranschläge, Raubüberfälle, Tiere quälen, im Mittelalter andere Menschen foltern und Kriege wegen Religion führen...

Wieso kann der Mensch nicht friedlich und normal leben ?

...zur Frage

Warum führt der Mensch Kriege?

Wieso tut der Mensch das, wieso sind wir auch im 21 Jahrhundert noch nicht in der Lage friedlich miteinander zu koexistieren. Warum führen wir immer noch Kriege, wir wissen doch das aus Krieg so gut wie nie irgendetwas gutes entsteht, sondern das darunter immer nur die schwachen leiden. Wir sind doch eine schlaue Spezies warum sind wir nicht in der Lage, unsere Differenzen friedlich beizulegen.

Wieso führt der Mensch kriege, liegt es an der Religion, an unserem politischem System, an der Gier einzelner, oder liegen Kriege ganz einfach in der Natur des Menschen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?