Was sind denn nun meine Dioptrien...

4 Antworten

Hallo Lolsk die Frage nach den Dioptrien ist schon beantwortet. Deshalb folgendes zu einer Kontaktlinsenbestellung. So wie Du schreibst, hast Du noch nie Kontaktlinsen getragen, das heißt, Deine Augen wurden noch nie speziell für Kontaktlinsen ausgemessen. Für Dich entscheidend ist vor allem, wie wichtig sind Dir Deine Augen. Blöde Frage wirst Du sagen, natürlich sehr wichtig, wenn man aber hier immerwieder liest, was Menschen ihren Augen zumuten, muss man daran wirklich mehr als zweifeln. Kontaktlinsen ohne vorherige Anpassung zu tragen, ist sehr, sehr gefährlich, es ist jetzt kein Witz wenn ich sage, es kann bis zur Blindheit führen. Damit die Linsen keine Schäden anrichten, muß vorher das Auge ganz genau ausgemessen werden, dazu gehört vor allem der Durchmesser, den die Linsen nachher haben müssen, außerdem ist ganz wichtig, wie die Augen gekrümmt sind, die Stärke der Linsen ist in Deinem Fall eine ganz andere, als die für die Brille. Du hast eine relativ starke Hornhautverkrümmung, mit "normalen" Linsen wirst Du sehr wahrscheinlich schlechter sehen wie mit Deiner Brille, Du brauchst sogenannte torische Linsen, deshalb auch für Linsen immer der zweite Wert, aber auch wieder ganz anders als in der Brille. Vielleicht sparst Du übers Internet ein paar Euro, aber nur momentan, langfristig nicht unbedingt. Was machst Du, wenn die Linsen nicht passen, wenn Deine Tränenflüssigkeit nicht mit der Linsenflüssigkeit kompatibel ist? Oder, oder, oder: Ganz bestimmt hilft Dir das Internet dann nicht. In Deinem eigenen Interesse kann ich Dir nur empfehlen, geh zu einem Optiker und lass Dir von ihm die Linsen anpassen, Du kaufst keine Hose, die eventuell am Bauch etwas eng ist, aber keine Schäden damit anrichtet.

super antwort! genau so ist es =) nichts mehr hinzuzufügen

0

Ich bin Kontaktlinsenträgerin und bezog mich mit dem Link auf eine Website auf der farbige Kontaktlinsen mit Sehstärke verkauft werden. Jetzt kenne ich meine Dioptrien und mein Problem war, dass man auf der Web-site nur einen Wert angeben kann, obwohl ich zwei verschiedene Werte habe, und meine Frage war, ob man auf einer anderen Seite solche Linsen bestellen kann, wo auch 2 Werte angegeben werden können.

0

Der erste Wert betrifft die Kurzsichtigkeit, der zweite (1,75 und 1,25) die Hornhautverkrümmung. Manche addieren das, viele auch nicht. Es sind zweierlei Dinge, aber eine HVK beeinträchtigt die Sicht natürlich noch viel stärker.

Sphäre (Sph.) - Die Sphäre (Sph.) in Ihrem Rezept oder Ihrem Brillenpass beschreibt die Stärke in Dioptrie (Dpt) welche Sie benötigen um in einer bestimmten Entfernung scharf sehen zu können. Sie ist in 0,25 Dpt Schritte unterteilt. Dieser Wert wird immer angegeben. Meist steht vor der Dioptrien-Angabe der Sphäre (Sph.) noch ein Vorzeichen, entweder ein - (Minus) oder ein + (Plus). Sollte kein Vorzeichen dort stehen, handelt es sich um + (Plus) Werte. Die meisten Fehler bei der Bestellung entstehen durch Eingabe des falschen Vorzeichens. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben daher genau.

Cylinder (Zylinder) oder Cyl. (Zyl.) - Wenn Sie einen Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) haben benötigen Sie eine Zylinderkorrektur. Diese ist ebenfalls in 0,25 Dpt. Schritte unterteilt. Auch hier steht vor der Dioptrien-Angabe des Zylinders (Zyl.) ein Vorzeichen, entweder ein - (Minus) oder ein + (Plus). Sollte kein Vorzeichen dort stehen, handelt es sich um + (Plus) Werte. Die meisten Fehler bei der Bestellung entstehen durch Eingabe des falschen Vorzeichens. Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben daher genau.

Achse - Sollten Sie einen Zylinder benötigen, befindet sich auf Ihrem Rezept oder dem Brillenpass immer auch ein Wert für die Achse. Diese Achse kann von 0° bis 180° in 1° Schritten angegeben sein.

ADD (Addition) oder Nahwerte - Der Addition-Wert wird ausschließlich zur Bestellung von Bifokal- (Zweistärken-) oder Gleitsichtbrillen (Multifokalbrillen) benötigt. Da das Auge mit der Zeit die Fähigkeit verliert sich auf nahe Objekte einzustellen ist ein Korrekturwert notwendig. Durch die Addition (Add.) welche den Verlust ausgleicht, können nahe Objekte wieder scharf gesehen werden. Die Addition wird auf die Sphäre des Fernwertes hinzu gerechnet und ermittelt somit den Nahwert.

Pupillendistanz - Die Pupillendistanz ist der Abstand von der Mitte der Pupille beim Blick geradeaus bis zur Mitte der Nasenwurzel. Wir benötigen diesen Wert unbedingt um den optischen Mittelpunkt der Brillengläser exakt vor die Pupille zu zentrieren. Sollte Sie diesen Wert nicht auf Ihrem Brillenpass finden können Sie diesen bei dem Optiker der Ihnen den Pass ausgestellt hat problemlos erfragen, da dieser in Ihrer Kartei dokumentiert sein muss. Alternativ können Sie mit Hilfe der von uns im Bestellformular zur Verfügung gestellten Schablone Ihre Pupillendistanz auch selbst messen. Oder Sie senden uns eine eigene Brille ein - wir können dort die Pupillendistanz exakt ausmessen.

Die Pupillendistanz wird bei der Bestellung jeweils für jedes Auge einzeln angegeben (z.B. links 31 mm und rechts 33 mm).

Gruss Jürgen (Brillenträger) Habe mir eben gerade eine neue Brille bestellt über Internet, Fa. Netzoptiker.de ganz toll. f.ca250€, statt 1000.-- bei Apollo [ Antwort kommentieren ] [Mail-Nachricht bei Kommentar erhalten] [ Antwort beanstanden ] ..

Hallo BrillenaffePunkte:85Status:only friends.

• • •

Du hast Neuigkeiten

Komplimente

0

Nachrichten

0

Freunde (0 online)

0

Antworten auf meine Fragen

0

Hilfreichste Antworten

0

Meine Beiträge8

◦ ◦ ◦ ◦ ◦ ◦ ◦

Merkzettel

◦ ◦ ◦

Mein Profil|Profil-Einstellungen

Jetzt mitmachen ...

Du möchtest ein RatgeberHeld werden? Hier erfährst Du, wie es geht: mehr Infos

Themen von

Brillenaffe

BeautyboysbrillenherstellerComputereinstellung-kameraGleitsichtgläserKostenkostenschaetzungKüchemastubierenModephototropsehtest auswertungSexSkypeWohnung .

Top-Nutzer des Tages

teuto47 Punkte:792Level:teuto471 Ivan25W Punkte:786Level:Ivan25W2 thesloth1992 Punkte:548Level:thesloth19923

... mehr Top-Nutzer

0

Rechts. sph - 4,50 dpt cyl - 1,75 dpt A 165° Links. sph - 6,25 dpt cyl - 1,25 dpt A 170° F steht für Ferne, also eine normale Brillenanfertigung für einen Myopen mit myopen Astigmatismus. H steht für HSA, Hornhautscheitelabstand der Messbrille war 11 mm, der Wert ist wichtig bei der Wahl des Korrektionsmittel KL oder BG, welches Brillengestell wird genommen, welcher HSA neuer ergibt sich. Werte müssen dann umgerechnet werden, bei Bedarf. sph - Sphäre cyl - zylinder A - Achse

Die ersten Zahlen (-4,50 und -6,25) müssten die Dioptrien sein...

Was möchtest Du wissen?