Wie viel Dioptrien habe ich? (Kontaktlinsen Kauf)

...komplette Frage anzeigen Brillenpass - (Brille, Kontaktlinsen, Fielmann)

4 Antworten

Hallo Lunchen1991,  natürlich siehst Du schlecht, vor allem mit dem linken Auge.

Laut Deinem Bild hast Du links eine Hornhautverkrümmung von 3 dpt, aber Linsen mit -3 dpt bekommen. So etwas verantwortungsloses müßte direkt angezeigt werden.

3 Dioptrien wegen Hornhautverkrümmung hat mit -3,0 bei Contactlinsen/Brille absolut gar nichts zu tun.

Augen müssen für Contactlinsen genauestens ausgemessen werden, da spielt die Stärke sogar fast eine Nebenrolle.

Bei Filialisten mußt Du wissen, dass sie nicht sehr gerne Contactlinsen anpassen, weil die Anpassung zu viel Zeit in Anspruch nimmt. Dies nur als kleinen Hinweis.

Denk dran, Du hast nur 2 Augen.


ich habe Kontaktlinsen für R -0,75 und L -3,00 bekommen

Völlig inakzeptables Verhalten des Apothekers. Dafür kann er seine Lizenz verlieren.

Linsen müßen angepasst werden.

Die Anzahl Dioptrien ist bei Brille und Kontaktlinsen nicht dieselbe. K.a. ob man das umrechnen kann, oder ob du deine Augen für die Linsen nochmals testen musst.

Das kann aber jeder Optiker, Augenarzt oder eben auch Fielmann.

Offenbar hast du unterschiedliche Achsenwerte rechts und links, 140 und 50 (eine Hornhautkrümmung, das hat fast jeder), die müssen berücksichtigt werden.Kontaktlinsen kann man nicht einfach so in der Apotheke kaufen wie Einlegesohlen - sie müssen individuell für dich gemacht werden.

Ich würde sie zurückgeben und zu Fielmann gehen, auch wenn 's länger dauert. Das ist es wert.

Was möchtest Du wissen?