Was sind das für Spulen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ich das richtig deute, sind dies Spulen aus sogenannten Schaltreglern. Diese dienen dazu, in Deinem Drucker bestimmte Spannungen zu generieren. So ein Drucker hat des öfteren nur ein sehr einfaches Netzteil oft mit nur einer Ausgangsspannung, z.B. 15 oder 30 V. Jetzt befinden sich im Drucker jeoch Komponenten, die verschiedene Spannungen benötigen, zB. eine CPU, welche zwischen 1,3 und 3,3 V benötigt, der USB-Controller braucht 5 Volt und der Schacht für die SD-Karten 3,3 Volt. Der Druckkopf (bei Tintenstrahldruckern) benötigt die höchste Spannung von 15 oder 30 Volt und die Schrittmotoren, welche ja in beide Richtungen laufen sollen, brauchen sogar eine negative Spannung von zB. -15 V. Mittels eines Pulsweitenreglers und eines Leistungstransistors (oder MOSFET´s) lassen sich über solche Spulen derartige Spannungen ohne große Verluste erzeugen. Das Foto zeigt eine schon etwas stärkere Induktivität mit 100 uH und 1 Ampere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Induktivitäten, landläufig als Drosselspulenbekannt. Aber die jetzt zu erklären dürfte zu sehr in die Tiefe gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDiamondLP
14.12.2015, 15:25

werd mal googlen

0

ohje, solange nicht erkennbar ist in welchem Zusammenhang diese Spulen zu sehen sind, ist antworten Spekulation.

Hast nicht mal ein Bild davon bereit gestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?