Was schenkt man jemandem zum Geburtstag, den man nicht unbedingt mag?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Sumselbiene!

HorstdasBrot schreibt oder einen Kaktus, Ich rate Dir davon ab, denn oft sind Kaktuse eine Beleidigung, Kaktuse schenkt man der bösen Schwiegermutter oder jemandem, den man nicht mag, deshalb tu es nicht! Wenn eine Pflanze, dann wenigstens einen Weihnachtskaktus, die gelten nicht als böse, im Gegenteil.

Es gibt aber so schöne kleine Pflänzchen, wie das Veilchen, das ist eine schöne Geste, wenn man Veilchen schankt, heisst das auh Freundschaft, nur keine Rosen, die sind nur für sehr gute Freunde, aber so ein kleins Pflänzchen, jetzt gibt es ja auch den Weihnachtsstern, den man auch gerne zu Geburtstagen verschenkt in der Weihnachstzeit! Ich habe auch im Dez. geb.Tag und bekomme auch oft einen Weihnachststern, ich liebe aber auch die Kaktusse sehr, ich sammle sie schon, ich habe davon einige, bei mir wäre das ein willkommenes Geschenk.

Ich hoffe, Du findest das Richtige! L.G.Elizza

DH ! Kaktuse für die Kaktusse :-)))) Entschuldige, nicht böse sein -- ich hab' mich gerade gekringelt für die passende Bezeichnung....aber MZ Kaktus = Kakteen.

0
@Birgitwunder

Ja, Du hast Jja Recht!!!! Ich hab doch tatsächlich nach der Mehrzahl gesucht, ist mir einfach nicht eingefallen, ich bin zwar sonst in Deutsch ganz gt, aber wenn man etwas lange nicht gebraucht hat, dann fällts Einem doch glatt nicht ein, dann habe ich wieder nicht gewuaast, mit einem oder zwei s. Ich habe aber auch geahnt, dass da was kommt!!! Dankeeee!!!! L.G.Elizza

0
@Birgitwunder

Ach, wie Lieb! Danke Dir!!!!!!!! Ich wünsch Dir auch so viel!! Liebe Grüsse Elizza

0
@elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

würde einfach nur nen kinogutschein schenken. etwas fieses doofes zu schenken wär etz nicht so toll ;)

oder schenk ihr einfach so ein set ausm müller so duschgel shampoo creme....

"finde ich es blöd, meiner Freundin etwas zu schenken und der Bekannten nicht" - Deine Eistellung ist schon mal goldrichtig! Da Du sie ja etwas kennst, wäre ev. ein Buch recht unverbindlich, ggf. geht auch ein guter Wein oder im allergrößten Notfall halt eine Topfpflanze.

schenk ihr eine flasche sekt, das passt immer. und wenn du deine abneigung ein bisschen rauslassen willst, schenk ihr billigen süßen ;o)

Wenn du schon etwas schenken willst, weil es "blöd" aussähe, wenn du nichts mitbrächtest, dann sähe es wohl noch blöder aus, wenn du einen offensichtlichen Seitenhieb verschenkst.

Nimm halt etwas, was keine Mühe macht. Gerade jetzt hat jeder Drogeriemarkt etc so fertige Geschenkpakete. Das ist etwas, was die Geste beinhaltet, aber offensichtlich nicht übermäßig viel Mühe gekostet hat.

Was möchtest Du wissen?