Was passt zu Kokos(also in einem Kuchen)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ananas,banane,vanillecreme,pfirsich,mandelcreme und schokolade.

Ein Schicht aus mit Agar Agar oder Gelatine fester gemachter Orangenmarmelade so das Orangengelee entsteht. Macht auch optisch was her im Anschnitt.

LG Sikas

Ja, das hört sich ach sehr gut an! Danke!

0

Schokolade.

Würdet ihr Erdbeeren aus dem Glas auf einen frisch gebmachten Käsekuchen tun?

Schmeckt das? Habe leider keine frischen, sondern nur diese eingelegten Erdbeeren aus dem Glas. :/

Danke. :-)

...zur Frage

Erdbeeren als Füllung für Piñata Torte?

Hallo ihr Lieben, Ich möchte eine hübsche Torte für meinen Vater zum Geburtstag backen. Ich hab an eine Piñata Torte gedacht. Jedoch hat er sich als Füllung Vanille Pudding und Erdbeeren gewünscht. Jetzt wollte ich wissen, ob ich die"Piñata" nicht auch eindach mit Erdbeeren statt Schoki füllen kann?

...zur Frage

fondant und marzipan ***kleben.

Möchte gern zum Geburtstag meines Opas eine Torte backen aber noch nie gemacht. Eine viereckige aus Biskuit mit einer kokos cream .aprikosen marmeladen Überzug und Marzipan decke und deko aus fondant.

Frage : klebt fondant auf Marzipan ? Und wenn ja wie am besten ? Habe gelesen das fondant nicht.in.den Kühlschrank darf , wenn ich die Torte am abend zuvor fertig backe wie hebe ich sie am besten auf ? Wenn nicht im Kühlschrank ? Wird sie nicht schnell schlecht auf Zimmer temp?

Bitte um.mit hilfe

...zur Frage

Welcher Geschmack passt zu Kokos?

Ich will selber Eis herstellen mit koks Geschmack um es aber interessanter zu machen frage ich mich was wohl dazu passen würde.

...zur Frage

Törtchen mit Buskuit-Boden in Muffinform möglich?

Hallo,

ich habe momentan eine Art Praktikum und wollte zum Abschied am Donnerstag eine "Fruchttorte" mitnehmen, da viele meinten sie äßen sowas gerne. (kamen letzte Woche durch Zufall auf das Thema)

Ich habe mir nun aber überlegt, dass es vermutlich praktischer wäre, diese Torte nicht als große Torte sondern handlicher zu gestalten, damit man sie leichter mit in sein Büro nehmen kann. Zudem greifen Leute bei Muffins eher zu einem Zweiten, als bei einer richtigen Torte oder einem Kuchen, sagt meine Erfahrung.

Ich habe geplant eine Philadelphia-Waldfruchttorte zu machen, da diese super zum Frühling passt. (Pürierte Waldfrüchte, Himbeer-Samt-Mamelade, Joghurt, Quark, Gelatine, Zucker; alles gut zu einer Masse verrühren)

Diese möchte ich aber als kleine Muffins machen, indem ich erst dünn Buskuitboden backe in den Förmen und dann die Masse oben drauf wenn der Boden ausgekühlt ist. (Ich habe Muffin-Bleche, damit die Form erhalten bleibt und die Masse nicht ausläuft solange sie flüssig ist). Ich habe mir Buskuit überlegt, da ich mir nicht vorstellen kann, dass der Russisch-Brot Boden richtig hält und vermutlich total zerbröselt und ich Buskuit sehr gerne esse.

Was haltet ihr von der Idee?

Denk ihr das kann klappen? Habe bisher nur richtige Torten gemacht. Denk ihr Biskuit passt zu einer solchen Torte?

Hab ihr einen Tipp, wie ich den Buskuit am besten gebacken kriege? (geringere Temperatur als sonst oder lieber die gleiche und sehr gut aufpassen?)

Sollte ich ganz dünn Schokolade zw. Buskuit und Füllung machen, damit es nicht komplett durchsubscht?

Bin für alle Meinungen offen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?