Was passiert wenn mein PC mehr Watt benötigt als die maximale Last von meinem Netzteil?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ein gutes Netzteil würde einfach abschalten, ein schlechtes netzteil (wie dein alter Lepa-Schinken) platzt bzw. erzeugt derartige Intoleranzen bei der SPannung, dass die Liiterbahnen glühen. Und der PC damit hinüber ist.

Du solltest auf ein netzteil setzen, das technisch nicht noch aus dem letzten Jahrzehnt stammt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese empfohlene Angaben sind immer sehr großzügig gerechnete da man ja nicht weiß was du sonst noch alles in deinem Pc verbaut hast und man daher einfach mal mehr angibt. Bei einem normalen Pc wird man meist weit darunter bleiben was man wirklich braucht.

Ein gutes Netzteil hat für solch einen Fall Schutzvorrichtungen verbaut so das es einfach aus geht wenn doch mehr gebraucht wird als es liefern kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

möglich,

sollte es nicht reichen und das netzteil über 100% gehen soll

fällt die spannung so stark ab das er einfach ausgeht

oder mitm bluescreen den dienst quittiert

je nachdem welche teil seinen dienst zuerst einstellt.

im normal betrieb wird das Netzteil wahrscheinlich reichen und erst unter last quittieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an über welchen Zeitraum und unter welchen äußeren Bedingungen wie viel Leistung (Watt) vom Netzteil an das Gesamtsystem abgegeben werden muss. Da ist von Ausfall des Netzteils (Sicherung) bis Überhitzung alles drin.

Kann sein, dass es noch reicht, weil die Anforderungen (Spielespezifisch/Einstellungsspezifisch) nicht so hoch sind.

Beispiel: Du spielst ein Browserspiel anstatt GTA 5 mit hohen Einstellungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Netzteil schaltet kommentarlos den PC ab !

Wobei man sagen muss, dass so ein Netzteil i.d.R. mehr Leistung abgeben kann, als es auf dem Papier kann.
Aber es wird - wenn es im Überlastbetrieb betrieben wird - i.d.R. instabil und heiß. Instabil kann bedeuten, dass es u.U. merkwürdige Effekte gibt, angefangen mit Pixelfehlern bis hin zum Systemstillstand/Reboot.

Und Überhitzung führt ggf. zu Beschädigungen des NT was - in letzter Instanz - dann auch das Motherboard schädigen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das netzteil kann kurzzeitige leistungsspitzen kompensieren. wenns nicht reicht, schaltet es ab. billige netzteile können zudem hochgehen und deine hardware grillen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Das Netzteil wird überlastet und schaltet den pc einfach aus. Wenn du das Netzteil aber immer auf 100% Leistung ausreizt kann es sein das es Mal nen knall macht, es stinkt und raucht ein wenig und dann ist das Netzteil hin.

Mfg. Chrisi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dein pc stürzt nach wenigen sekunden ab oder dein netzteil geht kaputt vlt siehst du auch ein funke, die sicherung fliegenraus und du brauchst ein neuen netzteil

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiboman
12.09.2016, 10:07

ja ne is klar, so schlimm artet das nicht aus

0

Hey,

je nachdem wie lange dein PC im Betrieb ist und wie viel Watt wirklich fehlen kann es schon passieren dass dein Netzteil explodiert. Diesen Fall hatte ich auch einmal bei einem alten PC. Gab einen lauten knall und der PC war aus :D.

Hat damals zum Glück nichts weiter beschädigt (außer das Netzteil, das war natürlich hinüber).

Solltest Du also eher kurze Spielsitzungen haben oder einfach nur Office arbeiten erledigen geht auch ein niedrigeres. Aber eigentlich würde ich im jeden Falls ein neues Netzteil empfehlen.

Viele Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von omeromeryavuz
12.09.2016, 10:17

Mein Netzteil hat zum Glück Sicherungen gegen Überspannung, sollte nicht explodieren... Hoffentlich...

0

Was möchtest Du wissen?