Was passiert, wenn man das Kühlsystem bei einem Roller nicht entlüftet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nei, das ist , wenn richtig montiert nicht möglich. Da scheint ein Montagefehler vorzuliegen und die Dichtungen sind nicht richtig eingesetzt worden. Wasser im Kolbenraum kann nur durch eine undichte Zylinderkopfdichtung hinein gelangen und dann kann der Motor natürlich nicht laufen. Also zurück zum Monteur, meckern und richtig ausführen lassen, wenn berechtigt natürlich auf Gewährleistung.

Hey, danke! also alle dichtungen waren/sind neu und auch auf richtigen sitz der dichtung wurde geachtet. es ist also alles soweit richtig, bloß irgendwie muss die Kühlflüssigkeit einen Weg in den Zylinder finden !??

0
@Franky19841

Der Sitz der Dichtungen ist es nicht allein. Es gibt einen sogenannten Anzugs- und Momentenplan. Das bedeutet, das , bei korrektem Sitz, die Schrauben des Zylinderkopfes in einer bestimmten Reihenfolge mit einem gewissen Moment angezogen werden müssen damit sich die Dichtung richtig setzt und die Gleichmäßigkiet der Passung gewährleistet ist. Wenn nun diese Anzugsvorschrift nicht eingehalten wurde, dann kann es bei den geringen Bauteiltoleranzen schnell zu Undichtigkeiten und Verzug kommen. Lösung ist dann , Wasser raus, Öl raus, neue dichtung, Anzug nach Plan und dann wieder neue Flüssigkeiten einfüllen.

0
@Peter2404

Alles klar, Danke! Ich werde ihm das so weiter geben.

0

Nein.Dann hatte er warscheinlich an einer neuen Zylinderkopfdichtung gespart oder den Zylinderkopf/Dichtung nicht "fachgerecht" montiert.

Eigentlich nicht. Wenn man nicht entlüftet, kühlt er halt nicht optimal.

Das o.g. deutet eher auf diletantischen Einbau hin.

Unwahrscheinlich

Was möchtest Du wissen?