Was passiert wenn man 3 Tage nicht zur Arbeit kommt, nicht ans Handy geht und sich nicht meldet?

16 Antworten

evtl. schickt dir dein chef die polizei hin, weil er denkt es ist was passiert. bei meinem arbeitgeber war mal das telefon kaputt (die konnten nur rauswählen, aber nix kam rein), und ich lag seit dem wochenende im krankenhaus. die haben versucht, mich zu erreichen (telefon, handy, email, wkw), bis ich mich dann nachmittags melden konnte.

Dann kannst du sogar rückwirkend zum ersten Tag der Arbeitsversäumnis gekündigt werden.

Wenn du nicht bei der Arbeit erscheinst, und unerreichbar bist, ist das Arbeitsverweigerung zu diesem Zeitpunkt. Diese rechtfertigt die fristlose Kündigung. Diese wiederum löst eine Sperrzeit beim AlG aus.

Also ohne ärger kommst du da auf keinenfall raus, ob du direkt ne Kündigung bekommst kann ich dir nicht sagen aber ne abmahnung wirds aufjedenfall sein und wenn du dir danach nochmal was zu schulden kommen sollte hat sich's erledigt wenn du dich sogar deswegen schon weg bist. Bessere lösung wäre einfach zum Arzt zu gehen und dich 3 tage krankschreiben zulassen.

Arbeitskollegen behandeln mich abwertend. Was ist zu tun?

Ich habe eine Ausbildung in einem großen Betrieb begonnen und habe etliche gleich altrige Kollegen und Kollegeginnen.
Drei Mädchen meinen, dass sie mich hassen müssen weil ich Nichtraucher bin (sie schon), weil ich komplett deutsch bin und bessere Arbeit leiste. Das ist meine Theorie. Und weil ich nicht so Internetabhängig bin wie sie und eine andere Lebenseinstellung habe.
Die rempeln mich zB nacheinander an im vorbeigehen, oder hinterlassen ihren Müll an meinem Arbeitsplatz. Ich wurde sogar mit einem Nagel beworfen.
Diese Ereignisse habe ich mir sofort notiert auf einem Blatt Papier. Ich denke das kann hilfreich sein. Das haben sie bemerkt und zur Rache es der kompletten Gruppe erzählt. Keine Ahnung was sie noch dazu gedichtet haben aber ich wurde von ein paar Leuten komisch angeschaut. (Es ist mir übrigens nicht wichtig, dass ich beliebt bin im Betrieb, ich bin schließlich da zum Geld verdienen und bin die in ein paar Monaten wieder los)

Was soll ich tun? Die Firma hat zB eine Art Betriebsrat blos für Auszubildene. Oder soll ich zum Chef gehen und ihm davon berichten?
Ich lasse nichts auf mir sitzen daher möchte ich mich gegen die wehren.
Was ratet ihr?

Liebe Grüße sendet die nette Sandra

...zur Frage

Arbeit gekündigt, Krank machen?

Hallo zusammen,

ich hab bei meinem Arbeitgeber gekündigt und muss hier jetzt noch 2 Wochen abhängen. Wäre es verwerflich mal ein paar Tage "krank" zu machen???

Die können mir ja nix, oder?

Grüße

...zur Frage

Kriegt man eine abfindung als azubi wenn man fristlos gekündigt wird(wenn man zb einfach nicht mehr zur arbeit kommt ohne entschuldigung?

Wie sieht es da aus? kriegt man dann eine fristlose kündigung und eine abfindung oder kann es sein das man sogar strafe zahlt?

...zur Frage

Wie viel Euro bekomme ich dann für die geleistete Arbeit?

Ich habe in einer Zeitfirma 5 Tage gearbeitet und dann gekündigt. Bei einem Stundenlohn von 10€ brutto. Wie viel € bekomme ich dann für die geleistete Arbeit ?

...zur Frage

Was passiert wenn ich meine kündigungsfrist nicht einhalte?

Hallo alle zusammen, ich habe am 01.06. gekündigt und muss noch bis zum 30.06. meine Kündigungsfrist einhalten. Aber ich bin schon seit dem 01.06 bis zum 24.06. krankgeschrieben weil ich auf der Arbeit psychisch fertig gemacht werde. Was passiert wenn ich die letzten 6 Tage nicht zur Arbeit erscheine ? Welche konsequenzen könnten nach sich ziehen?

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?