Was passiert, wenn einen die Polizei anhalten will, aber man es nicht merkt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Signal 'Stop Polizei' kann auch vom Banner zwischen den Blaulichtern erscheinen. 

Selbst wenn es so für dich aussah, als wenn sie dir nachfolgen würden oder dich beobachten, denke ich das es einfach nur eine normale Wechslung der Fahrbahn war. 

Wenn ein Polizei Auto hinter einem steht, hat man ja immer das Gefühl, dass man beobachtet wird und fängt an sich Dinge dazu einzubilden. :-)

Möchten sie jemanden anhalten, finden sie schon einen Weg. Sie könnten z. B. vor dir fahren, um dich auszubremsen.

Die Polizei findet Mittel und Wege, Sie anzuhalten, wenn Sie das möchte, keine Sorge. In irgend einer Form werden sie Ihnen das bedeutsam klar machen, dass Sie anhalten sollen. Und Sie werden das auch dann mitkriegen, auf jeden Fall!

...Denn das wird Ihnen dann so auffällig und deutlich gezeigt, dass Sie das überhaupt nicht übersehen, oder, wie manche meinen, einfach ignorieren können!

In Ihrem Fall scheinen sich nur Ihre Wege und die der Polizei gekreuzt zu haben - und Sie hatten für eine Weile den gleiche Strecke, wie Sie. Dann haben sich ihre Wege wieder getrennt. Eine Absicht der Beamten, Sie anzuhalten, steckte Ihrer Beschreibung nach wohl nicht dahinter.

...Wenn die das jedoch gewollt hätten, hätten sie das sicher auch getan..!

Keine Sorge, das merkst du schon, wenn sie dich anhalten wollen. Zur Not wirst du mit Blaulicht überholt und ausgebremst.

Statt dich unsicher zu fühlen, wenn hinter dir die Polizei fährt, solltest du dich eher dadurch sicher fühlen. Denn alle anderen Autofahrer verhalten sich meistens sofort vorschriftsmäßiger. :-)

Ampel Phase Polizei, anhalten?

Ich hatte gestern Abend die Polizei im Rückspiegel und habe mich auch an die 30km/h an der Baustelle gehalten. Für mich kein Thema halte mich sowieso an die Geschwindigkeiten, aber aktuell bin ich mich nicht sicher ob ich mich mit der Ampel verkalkuliert habe oder es ein Nachteil sein könnte. Ampel wurde Orange und ich bin eigentlich sicher nicht über rot gefahren zu sein. Eine knappe Hausnummer wird es aber mit Sicherheit gewesen sein, die Polizei selbst blieb an der Ampel stehen. Wenn es eine rote Phase gewesen wäre, würde die Polizei doch eigentlich nach fahren oder ?

Probezeit ist eben so eine Sache könnte mir auf die Fresse hauen. :)

...zur Frage

Von anderem Fahrer zum gefilmt was passiert jetzt?

Hallo Leute,

und zwar ist mir gerade folgendes passiert: Ich bin mit einem Freund in die Stadt gefahren, als es plötzlich gehupt hat. Als ich in den Rückspiegel gesehen habe, habe ich gesehen, dass ein Ford einen BMW innerorts einen BMW überholt hat, was wirklich sehr riskant war, da Autos entgegen gekommen sind. Danach stand der Ford neben mir an der roten Ampel. Er auf der Linksabbiegerspur und ich rechts auf der Spur zum gerade aus fahren. Als die Ampel grün wurde, fuhr ich los und auf einmal er auch und zog ohne zu blinken nach rechts, worauf ich voll bremsen musste und gehupt habe. Danach kam eine linksabbiegerspur, bei der ich neben ihn fahren wollte und ihn drauf ansprechen wollte. Als dieser dann allerdings zu schnell war und die linksabbiegerspur zu Ende war und auch die Ampel grün wurde, bin ich dann wieder rüber gefahren, habe aber vor Aufregung das blinken vergessen, worauf der BMW Fahrer, der die ganze Zeit mit seinem Handy am filmen war wieder hupte. Danach standen wir wieder an der roten Ampel, worauf der BMW links neben mich fuhr und mich filmte und dann allerdings selber ohne blinken wieder rechts rüber gefahren ist, da er ja in einer Hand sein Handy hatte. Meine Frage: Kann mir nun was passieren, wenn ja was ? Bin noch nie aufgefallen im Verkehr und 2. bringt ihm das Video überhaupt was? Weil unerlaubte AUfnahmen von Personen sind ja nichts zulässig als Beweismittel und er hat ja selber eine Straftat begannen, indem er während dem fahren die ganze Zeit sein Handy in der hatte und gefilmt hat. Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Verwarnung bei Handy am steuer?

Meine Freundin stand heute an einer roten Ampel und hat aufs Handy geschaut, dabei wurde sie von der Polizei gesehen und angehalten. Diese meinte dass ist jetzt blöd gelaufen oder und sie entgegnete ja. Daraufhin meinte die Polizei packen Sie es einfach weg und ist weitergefahren. Hat sie in dem Fall ein Auge zugedrückt oder könnte da noch was kommen? 🤔

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?