Was passiert wenn einem Fahrlehrer sein Fahrlehrerschein abgenommen wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.
Wenn einem Fahrlehrer die Lizenz + Führerschein abgenommen wird ist er Quasi erledigt.

Einem Fahrlehrer aus der Nachbargemeinde hatte im Fahrschulwagen eine Einparkhilfe, die er während der ausschalten musste. Er hat das dann über eine Fernbedienung gesteuert. Der Prüfer hat das gemerkt und gemeldet, der ist alles los bis auf seinen Klasse B, und vieles mehr.

Aber die Fahrlehrer dürfen auch nur begrenzte Zahl an Punkten haben.

Ich kenne die Vorausetzungen in Ö. nicht aber im EU raum darf der keine Fahrschule wieder haben oder wenn die auf Zeit e

Entzogen wurde ebend danach.

viki1993 21.02.2017, 21:17

Vielen Dank !!

1

Wenn ein Fahrlehrer seinen Fahrlehrerschein verliert, ist er auf jeden Fall kein Fahrlehrer mehr! 😁

Ohne jetzt aber genaueres darüber zu wissen, könnte ich mir vorstellen dass das wie lange vom Einzelfall abhängt! Wenn du warum auch immer deinen Führerschein abgeben muss, ist es ja auch unterschiedlich wann oder ob du ihn überhaupt wieder bekommen, je nachdem weswegen er dir abgenommen wird!

Ich denk, dass er ihn neu beantragen kann, wie jeden anderen Ausweis auch

Denke nicht dass es für immer ist 

Bley1914 21.02.2017, 21:39

Das kommt auf den Einzellfall an, Der Fahrlehrer mit Einparkhilfe  hat Berufsverbot erhalten.

0

Was möchtest Du wissen?