Was passiert wenn der nachbar jemanden nackt sieht als man ganz kurz vor der eigenen Tür im treppenhaus steht?

7 Antworten

Hallo,

letzten Sommer, wo es fast 40° heiß war, bin ich in der Wohnung und im Garten nur noch nackt rumgelaufen. Als der Postbote kam und ich das Klappern des Briefkastens hörte, bin ich so wie ich war, also nackt, vor die Haustüre gegangen um die Post reinzuholen, ich hab gar nicht mehr daran gedacht, das ich nackt war. Als ich rausging, kam gerade unsere Nachbarin raus um ihren Abfall in die Tonne zu lehren. Sie war im Bikini, ich war nackt, wir haben  kurz Hallo gesagt wie immer und das wars. Ich würde mir da keine Gedanken machen.

Wenn es passiert, dann geht man zur Tagesordnung über. Das ist wie wenn man die Nachbarn streiten hört oder den Nachbarn betrunken heimkommen sieht. Wenn man daraus ein Problem macht, liegt es an einem selber.

Es gibt da tatsächlich, die sind geschockt, wenn sie mal irgendwo einen Nackten sehen. Und das, obwohl im Fernsehen immer öfter Nackte zu sehen sind. Von der Presse mal ganz zu schweigen.

Und das Dorf hat dann auch was zu reden :... :-D

Ja obwohl was wäre wenn es eine Stadt wäre und sich das Ereignis nur im treppenhaus abspielt? Dann wäre es noch schlimmer weil die Stadt was zu reden hat

Man selber würde leiden wegen diesem unbewussten peinlichem Erlebnis

0
@Rage5

War da nicht drüber schmunzelt ist selber schuld ;-)

Meinst, die andern im Haus sehen "ohne alles" besser aus?

0
@wolfram0815

Das hat doch damit nicht viel zu tun denke ich 

Ich weiß ja nicht wie einige Leute einfach zur Post nackt gehen und einfach weitermachen 

Es ist komisch oder eine Person schließt sich nackt über 2 Stunden aus und muss Hilfe holen um wieder reinzukommen und macht trotzdem weiter 

Mir passierte so etwas noch nicht aber einfach so nach solchen Dingen weiterzumachen ist seltsam zu verstehen

0
@Rage5

Was willst auch anderes tun, als einfach weiter zu machen? Eine andere Möglichkeit gibt es nicht!

0
@wolfram0815

Nichts tun oder es mit sich selbst beenden was aber nicht schön ist

0
@Rage5

Du scheinst ein ganz anderes Problem zu haben. 

Oh gott, ich habe zwei Kinder geboren, die ärzte, Hebammen und Krankenschwestern haben mich nackt gesehen. Mein Mann auch. Und ich lebe noch. Bin dann wohl pervers 

1
@quiteeasy

Aber man muss sich doch einmal vorstellen was wäre wenn die Nachbarn mich so gesehen hätten 

Das wäre ein Chaos gewesen 

Ok dass man vom eigenen Familienmitgliedern nackt gesehen wird ist ja verständlich auf eine gewisse Art

Was ist denn mein Problem wenn dieses kurze unbewusste Geschehen nicht mein Problem ist? 

0
@wolfram0815

Nackt gesehen zu werden von einem Nachbar würde einen innerlich fertig machen

Mich zumindest

0
@Rage5

Ja Rage5, da kann ich dich auch verstehen. Das wäre sich auch mir peinlich, da ich ja auch nicht unbedingt auf FKK stehe.

Vielleicht muß man da ein wenig in der Geschichte suchen, warum uns das Nacktsein in der Öffentlichkeit sehr peinlich sein kann. Die Ursache dabei ist ein Apfel! 

0
@wolfram0815

Ah diese Geschichte

Wahrscheinlich ja trotzdem es gibt Leute die überall nackt sein wollen und es auch tun und öfters gesehen werden

Das ist sehr seltsam

Aber die Scham ist eigentlich etwas gutes aber na ja wie würde ich mir eine Welt vorstellen wo niemand nackt wäre oder wo alle nackt wären

Ginge auch

Dieser Apfelo hat doch was mit der Adam und Eva Geschichte zu tun

1
@Rage5

Ja Rage5, der Apfel. Diesen jenen geschichtsträchtigen Apfel der Erkenntnis. Gott hat Adam und Eva verboten den Apfel vom Baum zu nehmen und zu essen. Lt. Zeugenaussage hat Eva ihn doch genommen und ihn Adam gegeben, oder haben sie ihn letztendlich beide gegessen? Naja, auf jeden Fall wurden beide dann aus dem Paradies verbannt. Nachfolgend wurden ihnen dann auch in aller Deutlichkeit klar, dass sie nackt waren!

Psychologisch betrachtet, dies sei nur am Rande erwähnt, ist die Tat der beiden völlig erklärbar: Der Mensch ist darauf ausgelegt, dass er nie mit dem Erreichten zufrieden ist. Selbst wenn ein Mensch alles Glück der Welt hätte, irgendwann ist er nicht mehr zufrieden, und wird sein Glück sogar torpedieren.

0
@wolfram0815

Aha also brauch der Mensch Tiefen? klingt äußerst interessant

Also ist ein perfekter Mensch unzufrieden

1
@Rage5

Es gibt einen alten Spruch: "Erfüllte Wünsche kriegen Ferkel wie die Säue!". 

Der Grund ist, dass ein erfüllter Wunsch irgendwann nichts besonderes mehr ist. Darum muß ein neuer Wunsch her usw. Es gibt nur sehr wenige Menschen, die mit dem Erreichten echt dauerhaft zufrieden sind. Allerdings basiert ein großer Teil unser Wirtschaft auf diesem System. :-D

Zur weiteren Vertiefung dieses Themas empfehle ich das Buch "Anleitung zum Unglücklichsein" von Paul Wazlawik.

0

Was möchtest Du wissen?