Was passiert wenn 14 Jährige beim kiffen erwischt werden

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

am besten man lässt sich nie erwischen.

mit 14 kommt es in der regel zur anzeige, aber wenn man ne geringe menge dahat, die man gerade raucht, soll man es ausmachen und wird normal eingestellt sowieso eingestellt.

geringe mengen interessieren nicht so sehr.

ich habe auch mit 14 angefangen zu kiffen, aber wenn ich erwischt worden wäre, hätt es sehr an meinem selbstwertgefühl gekratzt, daher hab ich immer überlegt, wo kann ich zeug wenn ich unterwegs bin, am besten lagern, wo nicht durchsucht wird.

hab mich da bei leuten erkundigt, die schon erwischt wurden.

erst kürzlich war ich dabei wie ein auto gefilzt wurde. und in der unterhose oder im socken suchen se nicht. also überlegen.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesetzlich macht das Alter keinen Unterschied, da der Besitz von Marihuana in jedem Fall illegal ist. Allerdings werden die meisten Polizisten bei einem 14-jährigen strenger sein, als bei einem 26-jährigen.

Es kommt im Endeffekt komplett auf den an, der dich erwischt. Es kann sein, dass es sie gar nicht interessiert, allerdings könnte dich auch eine Anzeige mit Vorstrafe, und möglicherweise auch eine Geldstrafe erwarten. In jedem Fall werden sie das Betäubungsmittel jedoch konfiszieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es werden auf jeden Fall die Eltern informiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Undercoverbbjx3
06.03.2014, 14:58

Kommen die dann nachhause und reden oder brief ?? redet die Polizei dann auch mit den Kindenr und fragen von wo habt ihr das ott unso ?

0

Was passiert wenn ein 14jähriger Kifft? Das gleiche wie mit einem 20jährigen, einem 30jährigen oder einem 80jährigen???

Er wird High!!! ganz einfach, oder??:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kiffen ist illegal, egal ob mit 14 oder mit 90. mit 14 bist du eingeschränkt haftbar, also ist geldstrafe aber vielmehr gericht nicht ausgeschlossen. es gibt aber viele die kiffen ^_^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Galvanotechniks
06.03.2014, 15:50

Uuaahh da könnte ich echt platzen wenn ich so einen schrott lese!!!Kiffen ist nicht Illegal,der konsum von egal welcher Substanz ist in unserem schönen land nicht illegal!!!
Lediglich der Besitz, von Marihuana und anderen Cannabisprodukten die aus dem sogenannten Indischem oder auch Rauschhanf genannten Pflanze hergestellt worden sind ( und aus diesem Grund Canabinoide beinhalten) oder andere Drogen wie Extasy, ist verboten und wird bestraft.

Du Horst mach dich erst mal schlau bevor irgendwo deinen Schwachsinn als Wahrheit verzapfst.

1

Deine Sprache bringt mich zum Weinen!:-((((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Undercoverbbjx3
01.11.2014, 19:20

Hahahahahahahahaaaaahahahahaha

0

Wenn du von der Polizei erwischt wrst,gibts ne Geldstrafe,die hoch sein kann,denn immerhin ist das illegal.Großere Drogendealer kommen in den Knast,wenn sie erwischt werden.Lass dch nicht erwischen! :)

MfG Bro14 ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mephala0
07.03.2014, 17:21

Wenn du von der Polizei erwischt wrst,gibts ne Geldstrafe,die hoch sein kann,denn immerhin ist das illegal

Der bloße Konsum von Drogen ist nicht illegal.

0

Was möchtest Du wissen?