Was passiert mit einem rohen Ei im Backofen bei 220 grad?

1 Antwort

An sich dürfte da nicht viel passieren: Das Ei wird von außen nach innen garen, da die Wärme relativ langsam nach innen geleitet wird. Eventuell wird die Schale platzen, aber dann wird das Eiklar schon relativ fest sein, also keine Sauerei.

Unterschied Mikrowelle: Dort dringt nicht "Wärme" von außen nach innen langsam ein, sondern energiereiche Mikrowellen (nomen est omen) durchdringen das Ei sofort komplett, die die Wassermoleküle des gesamten Eis zum Kochen bringen. Das plötzliche Kochen des gesamten Eis verträgt die Eierschale nicht, daher kann das Ei explodieren.

Darf man ein gekochtes Ei in der mikrowelle aufwärmen?

 ..bei nem rohen Ei weiß ich ja, dass das mit ner Schweinerei endet, aber wie ist es bei einem gekochten?

 

 

Danke im vorraus :D

...zur Frage

Passiert etwas wenn man den Backofen zulange vorheizt?

Nabend zusammen,

manchmal wenn ich den Backofen nutzen, heize ich erstmal auf ca. 175 Grad vor. Solange bis das Lämpchen ausgeht. Aber was ist wenn man auf 30-60 Minuten vorheizen stellt bei 175 Grad und man vergisst es völlig. Kann irgendetwas schlimmes passieren ?

Lg.

...zur Frage

Heizt der Backofen schneller auf, wenn man die Temperatur höher stellt?

Wir haben uns grad bisschen gestritten, allerdings sind wir ziemlich hungrig- deshalb wollte ich auch den Backofen volle Pulle aufdrehen, also bei höchster Temperatur, damit er schneller warm wird für die Pizza. Meine Freundin sagt, das bringt nichts, der würde immer gleich schnell heizen und sei nach einer gewissen Zeit auf 220Grad, egal ob ich 220 oder 250 einstelle. Was stimmt denn nun?

...zur Frage

Spiegel Ei? Backofen Ei?

Meine Tochter stellte mir eben eine ziemlich interessante Frage:

Mama kann man Spiegeleier auch im Backofen machen?

Da ich leider keine Eier mehr da habe zum experimentieren, gebe ich euch die Frage weiter......

Wenn ich die Eier auf ein Backblech aufschlage.....werden es dann Spiegeleier? :)

...zur Frage

Ei auf Pizza im Backofen, aber wie?

Hallo, ich und meine Freunde stehen schon seit langem vor dem Rätsel, wie wir unsere eigene Pizza mit Ei (ähnlich wie bei Pizzaboten oder beim Italiener) machen können. Jaaja, die haben viel heißere Ofen als wir, aber es muss doch irgendwie möglich sein, dass am Ende das Ei nicht noch flüssig auf der fertigen Pizza schwimmt. Hat da jemand ne Ahnung? Vielleicht das Ei vorher ankochen oder so? Und nein, es ist nicht das selbe, wenn ich mir ein Spiegelei in der Pfanne mache und es dann auf die Pizza klatsche :D.

Danke ;)

...zur Frage

Backofen auf 200 Grad vorheizen?

In meinem Rezept steht nur Backofen auf 200 Grad vorheizen. Bedeutet das 200 grad Ober unterhitze? Oder umluft? Oder was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?