Was passiert wenn ich einen Stärkeren Akku in ein elektro Modellauto verbaue?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vorneweg: Mit Deinen Basteleien kannst Du das Auto sehr leicht kaputt machen. Also heul nachher nicht.

'Schneller' wird das Auto dann, wenn der Motor schneller dreht. Das ist schon mal richtig. Aber: Der Motor dreht nicht zwangsläufig schneller, nur weil die Stromquelle eine höhere Spannung hat.
Der Motor muss von der Elektronik mehr Leistung zugeführt bekommen.
Wenn aber die Elektronik genau das nicht macht, dann kannst Du am Akku drehen soviel Du willst, außer dass die Elektronik dann irgendwann Rauchzeichen gibt wird nichts passieren.

Du wirst Dich schon im Detail mit der Thematik auseinandersetzen müssen.
Und übrigens hat die Stärke eines Akkus nicht zwangsläufig was mit der Akku-Spannung zu tun.
Ein Akku mit niedrigerer Spannung kann durchaus mehr Energie abgeben als ein solcher mit hoher Spannung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dominator32
06.09.2016, 12:14

Danke für die Antwort.Aber woran liegt es das es mit einem anderen Akku nicht funktioniert??

0

Erhöhte Spannung ist eine schlechte Idee. Die Elektronik und der Motor sind für eine bestimmte Spannung ausgelegt. Eine zu hohe Spannung kann Teile zerstören.

Mehr Leistung kannst du ohne einen Tausch der Leistungskomponenten nicht rausholen. Nur mehr Reichweite, dafür braucht der Akku aber nicht mehr Spannung sondern eine höhere Kapazität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Spannungserhöhung über die Nennspannung eines Elektrogerätes hinaus zerstörst Du jedes Elektrogerät, hier Deinen Antriebsmotor. Vielleicht hast Du den bereits ruiniert.

Um die Antriebsleistung zu steigern, musst Du nur einen stärkeren Motor einbauen. Dessen Nennspannung muss immer immer mit der der Stromquelle übereinstimmen! Unter Umständen brauchst Du auch einen leistungfähigeren Akku.

Die Fahrzeuggeschwindigkeit kannst Du - soweit die Motorleistung hinreicht (Das kannst Du ggfs. an einer Steigung testen) - ggfs. auch über eine veränderte Übersetzung erzielen.

Die Zugleistung eines Droschken-Pferdes kannst Du auch nicht mit dessen Zwangsernährung steigern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?