Was nicht essen bei unreiner Haut?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hauptsächlich fettige Knabbereien wie Chips und Flips, sowie Süßigkeiten wegen des vielen Zuckers. Mir hat es außerdem geholfen keine Kuhmilch mehr zu trinken. Die darin enthaltenen Hormone, das Jod und das viele Eiweiß bringen den ganzen Körper durcheinander und verursachen so sehr schnell Pickel.

Lies dir ruhig mal den Erfahrungsbericht von diesem Mädchen durch. Ihr hat es auch sehr geholfen. :-) Außerdem findest du auf peta.de/web/milch-pic.2410.html noch weitere Infos. Viel Erfolg wünsche ich dir! Glg

http://www.aknewelt.de/forum/ernaehrung/5439-akne-durch-milchprodukte.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich solltest du auf folgende Sachen verzichten:

  • Alles extrem Süßes und Fettiges
  • Chips
  • Schokolade
  • Pizza & Pommes usw.
  • Limonaden

Weiters kann auch manchmal eine Allergie oder Unverträglichkeit Auslöser für Akne sein. Entweder austesten lassen oder einfach im Selbstversuch immer für 2 Wochen bestimmte Lebensmittel weglassen und schauen, ob es eine Veränderung gibt. Würde mit Milchprodukten anfangen, die bei Vielen zu unreinerer Haut führen. Auch ein Verzicht auf Weißmehlprodukte kann oft viel bringen.

Am Abend zuerst die Haut reinigen (entweder Reinigungsschaum oder mildes Gesichtswasser) und dann mit einer für unreine Haut geigneten Feuchtigkeitscreme eincremen, wie zB von Avene: Clean AC oder La Roche-Posay: Toleriane Fluide.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergiss das mit den Nahrungsmitteln, das schaffst du nie. ich hatte auch eine Zeit lang viele Pickel, esse noch immer fettes Zeug. Geh in die Apotheke und suche nach Zeniac Waschgel und Zenic LP Forte. Das Waschgel morgens und abends auftragen und die Fruchsäure hauchdünn abends vor dem Schlafen gehen. Ich will jz nicht Werbung oder so machen, aber diese Produkte sind einfach die besten die ich für mein Gesicht gekauft habe. Ich garantier dir eine sichtbare Besserung nach 1 Monat :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

shootprojekt 25.10.2012, 20:28

okay danke also das waschgel werde ich mir dann besorgen aber creme mag ich nicht so weil die dann morgen immernoch sichtbar ist und ich mag das nicht wenn man dann in die schule geht, oder wie meinst du das mit dem auftragen der creme?

0
n1605 25.10.2012, 20:30
@shootprojekt

das ist eine Creme die innerhalb von Sekunden einzieht ^^ macht die Haut auch nicht fettig, im Gegenteil sogar :)

0
shootprojekt 25.10.2012, 20:40
@n1605

ach also ist das nicht so einen die übernacht trocknet? weil so iene hatte ich schonmal und dann waren morgens immer so hässliche "spuren", sowas hasse ich. alles klar dann hol ich mir die auch :)

0
shootprojekt 25.10.2012, 21:02
@n1605

und muss ich die aufs gesamte gesicht auftragen oder nur auf die picke

0

Was du nicht essen solltest: Nüsse, Pommes, Pizza etc. (Fettreiches); Schokolade, Gummibärchen etc. (Süßes) Am besten wäschst du dir dein Gesicht mit dem seifenfreien Waschstück von Sebamed. Das wurde mir einmal vom Hautarzt empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dreamlike34 25.10.2012, 20:16

meine Ernährungsberatung sagte aber das Nüsse gut sind für die Haut!

0

Schokolade Chips usw... also möglichst wenig süßigkeiten ;))

Dazu auch nicht viel Fettiges wie bratwurst Pommes etc.

Versuch Produkte von bb zu nehmen dann sollte es besser werden...

sonst obst oder gemüse es hilft wirklich ((:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

shootprojekt 25.10.2012, 20:16

okay danke werde ich versuchen aber ganz verzochten auf süßes will und kann ich nciht deshlab frage ich was noch akzeptabel ist :)

und was heisst bb?

0

Damit Pickel erst gar nicht entstehen, kannst du mal versuchen, eine Zeit auf Milchprodukte wie Milch, Kaese, Joghurt und Pizza zu verzichten. Milch foerdert Pickel, weil es entzuendungsfoerdert wirkt. Versuche es einmal. Google dazu auch im Internt. Pickel und Milch. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, Chips udn Süßigkeitn können für Pickel sorgen. Du musst aber nicht ganz darauf verzichten, sondern nur nicht zu viel davon essen. Du kannst es ja mal ausprobieren, wann du Pickel bekommst, wenn du bestimmte Sachen isst. Dass ist bei jedem anders.

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Speisen, die beim Kleckern und Schlabbern kleine rote Flecken hinterlassen, und somit nicht von den Pickeln zu unterscheiden sind. Obwohl, wenn ich es mir genau überlege, solltest Du gerade deshalb solche Dinge essen. Also: Tomatensauce, Rote Beete und Campari!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pommes weils total fetig is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?