Was muss man beim pflegen beachten?

2 Antworten

Jeder Patient ist ein Individuum. Versuche sein Leben zu verstehen (Sprich mit ihm, laß dir erzählen soweit deine Zeit es zuläßt) und informiere dich über jeden Einzelnen.

Versuche bei jedem seine liebenswerte Seite zu erkennen und ihn liebevoll behandeln.

Jeder war mal Kind und hat im Laufe seines Lebens viel mitgemacht. Das alles zu beachten neben deinen Tätigkeiten ist sehr wichtig.

Ich wünsche dir viel Geduld aber auch Spaß bei der Arbeit.

Du hast dich, glaube ich, schon recht gut vorbereitet.

Ich würde noch drauf achten was der einzelne Klient kann. Nicht jeder kann sich gleich gut ab- und anziehen, sich saubermachen. Normalerweise gilt, was der Klient selber kann, soll er auch selber machen.

Vor der Türe warten bis er / sie fertig ist oder ansagen wann man wieder kommt falls es "länger" dauert.

Wenn man nicht vor der Tür bleibt: Mit der Leitung oder anderen zuständigen Person abklären wie es läuft mit Tür abschließen von innen - ob es erlaubt / möglich ist. Wenn nicht, dann gibt es sicher ein Schild aussen, das anzeigt dass das WC gerade besetzt ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?