Privatsphäre bei Menschen mit Behinderungen - Referat Heilerziehungspflege?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sucht mal nach selbstbestimmt leben. Selbstbestimmung ist im Leben von Menschen mit Behinderung meist die Antwort auf Privatsphäre. Schwierig wird es bei Menschen die sich aufgrund ihrer Behinderung nicht ausreichend äußern können. Da kenn ich mich aber leider nicht so gut aus und kenne keine Literatur.

Ich glaub du hast das Thema nicht so ganz verstanden! 

Warum sollte bei einem Menschen mit Behinderung andere Privatsphäre (Regeln) gelten als bei jedem anderen Menschen auch!? 

Soetwas nennt man gemein hin als Separation! Mit Integration oder gar Inklussion hat das aber nicht das geringste zu tun! 

Wundert mich nicht, dass du darauf bezogen auch keine moderne Literatur findest. Den in der modernen Pädagogik und im humanistischen Menschenbild sind alle Menschen gleich! Eine separierung von Menschen die eine Behinderung haben gibt es nicht!

Ps. Ich bin HEP

Natürlich gelten für alle Menschen die gleiche Regeln, das weiss ich auch! Aber warum verlangt eine Lehrerin solch ein Thema wenn man eh nichts dazu sagen muss und kann?? Was ist wenn ein Mensch mit Behinderung, aufgrund seiner Einschränkungen in seiner Privatsphäre gestört wird oder seine Bedürfnisse nicht so wie ein gesunder Mensch äußern kann? Oder was ist wenn er aufgrund der täglichen Pflege bei der Privatsphäre gestört wird usw.

P.S. ich bin kein HEP

0

Sexualität bei Behinderung Körperpflege. 

Privatsphäre für Menschen mit Behinderugen 

Das ist ein Satz der mir überhaupt nicht gefällt und hört sich an wie Ausgrenzung!

Das Referatsthema heisst so, es soll meine Freundin machen, was kann ich dafür??

0
@oxygenium

@oxy

Ich weis nicht ob du auch ein HEP, Erzieher usw bist. Aber du hast sehr gut erkannt was das ist. (Daumen Hoch)

1

Was möchtest Du wissen?