Was muss ich beim überstreichen einer grellen Farbe beachten?

4 Antworten

Grelle Farbe überstreichen gelingt so gut wie nie auf Anhieb. Kauf eine gutdeckende Markenfarbe, im Minimum das berühmte Alpinaweiß aus dem Baumarkt. Rechne mit zwei Anstrichen, aber lasse zwischendurch auf jeden Fall komplett trocknen.

Egal, welchen Farbton Du jetzt gewählt hast, bitte streich erst einmal mit unverdünnter Farbe WEIß über die alte Schicht.

Auf eine gute Deckkraft, lieber etwas teurer, dann schaffst Du es oftmals schon mit einem Anstrich, lass Dich im Fachmarkt beraten.

wir hatten vom vormieter nen orangen flur,wir haben den mit ner günstigen farbe gestrichen,musst du aber evtl 2mal streichen

Was möchtest Du wissen?