Was muss ich beim Kauf einer Fahrrad-Felge beachten

2 Antworten

Als erstes solltest du beachten, dass ein Felge beim Fahrrad nicht dasselbe wie beim Auto ist.

http://www.ebay.de/itm/Mavic-Fahrrad-Felge-A-319-28-034-schwarz-622-19-VL-8-5-36-Loch-Doppeloesen-/201344925828?_trksid=p2054897.l4275

Wenn du also tatsächlich eine Felge kaufen wolltest, was gar nicht so dumm wäre, musst du sie entweder selber einspeichen oder einspeichen lassen. Möglicherweise kann ein Fachmann die Acht aber rausziehen. Bei Seitenschlägen von z. B. 2 Zentimetern kannst du das aber vergessen.

Leider ist das Einspeichenlassen mindestens so teuer wie ein komplettes Vorderrad mit einem der einfachen Nabendynamos von Shimano. Googel nach Vorderrad Nabendynamo 19-622 ! Das passt. Der Online-Versender Kurbelix hat ein ganz gutes Angebot an Laufrädern. So ein Teil kostet ungefähr 45 Euro.


Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung mit Fahrrädern.

Dann hab ich mich falsch ausgedrückt, also ich brauch ein Laufrad :) und ja, mein Rad hat sich total verzogen also da ist glaub ich nichts mehr zu retten. Hab mal eins gefunden:

http://www.radversender.de/28-Laufrad-Vorderrad-Nabendynamo-Shimano-DH-3N20

Würde das passen?

0
@Picaldi19

Ja, das sind die Maße. Dem Angebot würde ich aber nicht trauen. Im Text steht Dynamo N72, ein sehr guter, der allein schon über 50 Euro kostet, im Bild ist der billigste, der N20 zu sehen. Dazu kann ich nicht erkennen, ob die Felgenlöcher geöst sind. Höchstwahrscheinlich nicht. 

Die billigsten Felgen sind Kastenfelgen, hat man nur Ärger mit. Dann kommen die ungeösten. Wer etwas kräftiger ist braucht die geösten.

Guck mal bei Kurbelix. Die zeichnen ihre Angebote richtig aus.

  http://www.kurbelix.de/Fahrradteile/Laufraeder/Vorderrad-mit-Nabendynamo?XTCsid=b5c13680b735aaf1e5bbbbacf81611a5&filter_id=&cat=&sort=&hsSelectedSort=p.products_price%3Aasc&hsSortField=p.products_price&hsSortOrder=asc&showSearchResults=false&hsf_Zollgr%F6%DFe=28+Zoll

0
@Picaldi19

Hier werden alle Angaben gemacht, allerdings habe ich noch nie von Grünert gehört. Wie gut der 'radversender' einspeicht, weiß ich auch nicht. Da gibt es ziemliche Unterschiede, Unterschiede, die sich erst nach ein paar Wochen bemerkbar machen. Dann fällt dir nämlich so ein Rad auseinander.

0
@Picaldi19

und muss ich da irgendwas beachten bei der Felgenbreite oder sind alle gleich? Kenn mich da nicht so aus

0
@Picaldi19

19 mm ist die Standard-Maulweite bei City- und Trekkingrädern. 622 ist der Durchmesser von allen heutigen 28- und 29ern. Passt.

0
@FelixLingelbach

ich nehm die einfach mal für 39.90 und schau sie mir an und dann seh ich ja ob sie gut oder schlecht ist

0
@Picaldi19

Na dann viel Spaß beim Kontrollieren der Speichenspannung. Ich würde da mit Sicherheit nicht kaufen.

0

Was möchtest Du wissen?