Neues Laufrad bzw. Felge dreht sich total schwer. Was kann die Ursache sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Nabendynamo lässt sich konstruktionsbedingt schwer drehen. Die Hinterradachse sollte sich ohne Reibung drehen lassen.

Probe: Achse festhalten und das Rad drehen. Dreht sich die Achse mit, obwohl Du sie festhälst, sind die Lager nicht korrekt eingestellt. Das stellt einen Mangel an der Ware dar und ist gewährleistungspflichtig.

Was möchtest Du wissen?