Was macht man, wenn man Mittwoch nachmittags einen Arzt braucht?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man ruft die 116117 an und dort wird einem gesagt, wo die nächste hausärzliche Notdienstpraxis ist.
Das entlastet auch die Notaufnahmen der Krankenhäuser, weil sie sich um echte Notfälle kümmern können und sich nicht zusätzlich mit Schnupfen oder ähnlichen "Kleinigkeiten" befassen müssen, für die ein Hausarzt auch reicht.

22

Schnupfen ist es nicht ;) Aber danke, jetzt weiß ich wohin ich mich wenden kann :)

0

In wirklich wichtigen Angelegenheiten, kann man in die Notaufnahme in einem Krankenhaus gehen, oder sich den zuständigen Notdienst raussuchen.
Wegen einer kleinen Erkältung oder anderen Kleinigkeiten, sollte man jedoch bis morgen früh warten.

50

Notaufnahme bei Herzinfarkt oder Schalganfall oder bei einem Bruch gerechtfertigt. 

Ein Splitter im Finger oder Übelkeit oder Kopfweh: Ärztlicher Bereitschaftsdienst 1161117

0

Zum ärztl. Bereitschaftsdienst gehen.

Den gibt es in jeder größeren Stadt.

Wenn du nicht weißt wo, dann die bundeseinheitliche Rufnummer 116 117 anrufen. Die sagen dir wo sich ein ärztl. Bereitschaftsdienst befindet.

Und an jene die glauben er solle in eine ZNA ( Zentrale Notaufnahme) einer Klinik gehen die irren gewaltig. Wegen einem Schnupfen wirst du von dort wieder weg geschickt. Solche klingerlitzen sind nichts für die Notaufnahme


22

Bin ein Mädel und es war doch etwas mehr als ein Schnupfen, aber danke.

0

Mandelentzündung nach begonnener homöopathischen Behandlung möglich?

Ich nehme seit einer Woche homöopathische Mittel (auch konstitutionsmittel) um unter anderem Candida Albicans im körper loszuwerden, bzw. einzudämmen, weil ich ziemlich viel Zucker gegessen habe in letzter Zeit und wieder spürte, dass ich was tun muss.

Jetzt hab ich seit gestern etwa eine eitrige Mandelentzündung (nur eine Seite) und frage mich kann das eine Erstverschlimmerung, also eine Reaktion auf die Behandlung sein? Schließlich binden die Mandeln ja glaube ich Giftstoffe oder so...

Hatte das früher bei meinen ersten homöopathischen Behandlungen nämlich auch, dass ich einmal an den Achseln komplett alles eitrig und kaputt hatte kurz nach Beginn der Behandlung... Könnte das jetzt auch so etwas sein, oder sollte ich das unabhängig davon betrachten?

Wenn ich jetzt Antibiotikum anfange unterdrücke ich die Symptome ja nur die im Falle einer Erstverschlimmerung ja unbedingt raus müssten... Bitte nur Antworten wenn ihr mit Homöopathie Erfahrung habt

...zur Frage

Arzt Praxis am 24.12

hallo

wollt mal fragen, haben normale arzt praxen montag am 24.12 auch geöffnet auch so von 813 uhr geöffnet?? oder eher gar nicht? habe leider selbst keine ahnung :(

danke

...zur Frage

Denkt ihr man kann eine Persönlichkeitsstörung selber behandeln als Betroffener?

Also zum Beispiel Borderline oder so?

...zur Frage

Praxen am 1 Mai geschlossen?

Haben die Arzt Praxen am Mittwoch auf ?

...zur Frage

An wen muss ich mich wenden bei einer Magenverkleinerung?

Welchen Arzt, Hausarzt oder was anderes oder direkt Krankenkasse oder wie gehe ich da vor?

...zur Frage

Depressionen? An welchen Arzt muss sie sich wenden?

wie oben geschrieben, ist meine Frage an wen man sich wenden muss wenn man Verdacht auf Depressionen hat. Hausarzt? Oder gibt es einen spiziellen Arzt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?