Was macht man gegen eingefrorene hasenflaschen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Versucht es damit erst mal Styropor um die Flasche zu machen., Es gibt solche ja auch für Babyflaschen. Und dann ne Socke drum, damit sie es nicht abknabbern können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeforyou
07.01.2016, 10:58

Danke werde ich versuchen

0

1) Du meinst Kaninchen. Hasen werden nicht als Haustiere gehalten. Sie stehen unter Artenschutz und dürfen nicht eingefangen werden.

2) Es gibt solche beheizbaren Flaschen, aber ich weiß nicht, ob die so gut sind (u.a. wegen Strom).
Hier wäre so eine Flasche:
http://www.zooroyal.de/kerbl-beheizbare-kleintiertraenke-nofrost?c=1506

3) Es gibt auch solche Thermoschutzhüllen für die Flaschen, siehe hier bsp.:
http://www.amazon.de/Kerbl-82737-Thermoschutzhülle-für-Trinkflaschen/dp/B0041O4X0E

Wenn ich persönlich wählen müsste, würde ich ganz klar die Hülle zuerst ausprobieren. Ich hantiere nicht so gerne mit Strom rum, schonmal gar nicht, wenn es in der Nähe meiner Tiere wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeforyou
07.01.2016, 11:05

Ja ich meine Kaninchen:) Danke für die links ich werde sie mir mal anschauen und gucken ob ich für ende des Jahres welche bestelle ... doch momentan suche ich nach einer spontanen Lösung


0
Kommentar von BlickAufsMeer
07.01.2016, 11:05

Natürlich kann man Hasen als Haustire halten ? :D Der Opa meiner Freundin hat total viele Hasen. (keine Kaninchen)

0

Es gab früher zu meiner Schulzeit diese Emil-Trinkflaschen, die hatten einen Styropormantel. der passte genau auf die Flaschen der Außentränke. Morgens mit warmem Wasser gefüllt hielten die zumindest einen Tag lang durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeforyou
07.01.2016, 11:01

Danke aber es wäre gut wenn die flaschen auch über Nacht halten würden ... weil ich meistens die Flaschen erst nach der schule auffülle und die haben dann ohne Wasser wären.  Danke aber trotudem

0

Nimm einen Wassernapf, zur Not auch eine schale. Das ist viel gesünder für Kaninchen, da sie beim aus der Flasche trinken immer eine unnatürliche kopfhaltung haben. Näpfe frieren zwar auch ein, aber sie lassen sich auch schnell wieder auftauen und auch immer austauschen, wenn einer gerade eingefroren ist, nimmst du eben eine andere schale :)
Versuch es wirklich mal so, es ist besser für deine ninchen und am einfachsten und günstigsten für dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeforyou
07.01.2016, 11:30

Danke nur das Problem ist das die Kaninchen immer sehr schnell Heu und alles in ihren Futternapf schmeißen und das Wasser dann auch sehr schnell verschmutzen würde.  Und das entfernen das Eises aus der Flasche geht sehr schnell nur das es halt doof ist das sie immer einfrieren ich werde trotzdem mal nach näpfen gucken 

0
Kommentar von fienchen07
07.01.2016, 11:33

Ich hatte das Problem bis vor kurzem auch und jetzt habe ich den Napf auf ein Brett gestellt. Seit dem kein Heu mehr drin :) grober Schmutz ist übrigens nicht so schlimm. Das ist immer noch hygienischer als die ganzen Algen und so die sich in einer Flasche sammeln. Ich hatte auch ewig nur Flaschen und hab mich richtig erschrocken, als ich das gelesen habe :o

1

Nimm einen Napf da können sie ihre natürliche Trinkhaltung beibehalten... und dann tu einfach einen kleinen Ball rein dann gefriert das nicht mache ich auch;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeforyou
07.01.2016, 20:06

Danke auf die Idee bin ich auch noch nicht gekommen werde ich ausprobieren falls die kleinen den Ball nicht rausholen sind nämlich sehr neugir

0
Kommentar von monjamoni
07.01.2016, 22:17

ja meine auch aber wenn du ihnen Genug Beschäftigungs möglichkeiten Bietest sollte das kein Problem sein:).

0

Hi habe zwar selber keine Kaninchen, nur ein Hamster, habe aber im Tiergeschäft schon mal so Überzieher für die Trinkflaschen gesehen die das ganze gegen Frost schützen. Bei Fressnapf und im Futterhaus mein ich das schon gesehen zu haben :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Napf und überprüf mehrmals täglich das Wasser

Flaschen sind schädlich

Zu wenig Wasser kommt raus
Unnatürliche Kopf Haltung
Man bekommt sie nicht richtig sauber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man könnte die flasche damit schützen vor zuviel auskühlung

https://www.modeherz.de/laessig/flaschenhalter/laessig-bottle-holder-single-thermo-flaschenhalter-braun/a-100606/?ReferrerID=7.00&gclid=CI7Ympq4l8oCFQQUwwodrFMD3w

schonmal darüber nachgedacht ein trinknapf zur wasser versorgung zu nehmen ?

im kommentar ist noch eine andere lösung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Bei fressnapf kannst du einen Thermo-Schutz kaufen.

Der kostet auch nur 4€.Das hilft aufjedenfall 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cupcakeforyou
07.01.2016, 23:24

Danke ich werde mal bei unserem fressnapf gucken brauche alles 4× deswegen hoffe ich es gibt die hülle 4×

0

flasche wegschmeissen( unnatürlichetrinkhaltung und bakterien), eine vernünftigen napf kaufen(ca 4€) und öfter am tag das wasser wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Als wir unsere Meerschweinchen noch hatten, haben wir sie im Winter immer ins Gartenhäuschen verfrachtet :)

Die Wände mit Styropor verkleidet und ihnen eine Kiste gebaut in der auch ein Loch war, damit sie auch raus ins Freigehege konnten, wenn sie wollten. Die Trinkflaschen hatten wir allerdings nur im Gartenhäuschen an der Kiste befestigt. so konnte nichts einfrieren und die Meeris hatten auch warm :)

Im Frühjahr hatten wir im Garten dann wieder ihr eigentliches Gehege mit Haus und Freigehege aufebaut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

*Kaninchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?