Hi :o)

Das ist nur die Schreib- und Sprechweise in Südkorea. Du würdest gleich heißen („Chantal Kim“), egal wo der Nachname steht. Der Nachname steht halt nur entsprechend da, in welchem Land du unterwegs bist. Wobei bei nicht-Koreanern glaube ich eh die „europäische Version“ (also erst Vor- dann Nachname) beibehalten wird. Könnte aber sein dass bei dir, durch den koreanischen Nachnamen, dann die „koreanische Version“ (erst Nach- dann Vorname) angewandt wird (in Korea).

Wie auch immer, du würdest gleich heißen, nur die Reihenfolge ändert sich je nach dem in welchem Land du wärst.

Also hier in D: Chantal Kim
Drüben in SK: Kim Chantal

Lots of Love, H

...zur Antwort

Hi :o)

Wenn du deinem Despotar eine PokeBohne zu essen geben willst, kommt sein Kopf automatisch in den unteren Bereich und dort kannst du es dann auch pflegen.

Lots of Love, H

...zur Antwort

Hi :o)

Saturn, Mediamarkt und Co. haben (sehr wahrscheinlich) keine K-Pop Alben dort rumliegen, wie zum Beispiel Bruno Mars, Justin Bieber, Rihanna oder Miley Cyrus.

Aber du kannst sie natürlich fragen, ob es möglich wäre dass sie Alben für dich bestellen. Ich weiß nicht ob sie es tun würden, aber fragen kostet ja bekanntlich nichts. ;o)

Es gibt offline K-Pop Shops, aber soweit ich weiß nicht in Saarbrücken. Frankfurt wäre zum Beispiel eine Anlaufstelle (daebak).

Lots of Love, H

...zur Antwort

Hi :o)

Eine Sprache im (reinen) Selbststudium erlernen zu wollen, ist sehr schwer. 
Bis du die Sprache annähernd sprechen und verstehen könntest, sodass du dich, holprig, in Korea verständigen kannst, vergehen Monate und auch Jahre. Und das auch nur, wenn man regelmäßig lernt und wirklich am Ball bleibt. Mal Dienstag und dann erst wieder übernächsten Samstag ein Vokabelchen lernen ist dann nicht.

Im Selbststudium...

...muss die nötige Motivation zusammengekratzt werden (wie du es selber jetzt erlebst).

...wirst nicht darauf hingewiesen, wenn du Fehler machst. Lehrer verbessern dich - du alleine dich selber schwerer. 
Noch dazu muss man mit den Büchern aufpassen - in vielen lernst du das Falsche.
Deshalb ist die beste Methode, wenn man eine Sprache erlernen möchte, ein Kurs. 
Wie in der Schule mit Englisch, Spanisch, Latein etc. pp. 
Die Regelmäßigkeit, die Tests und Arbeiten, die Lehrer und das Wissen "ich muss dahin" sind nicht vergleichbar mit einem Selbststudium.

Aber egal wie du sie erlernen möchtest: Da ist nichts mit schnell und einfach.

Fazit: Ich schlage dir vor, nach einem Kurs zu suchen. Wenn du aber weiterhin beim Selbststudium bleiben möchtest, rate ich dir, dir ganz bewusst Zeit für das Lernen einzuplanen. Und überlege dir genau, warum du überhaupt Koreanisch lernen möchtest und pin dir das irgendwo hin, wo du es siehst. Schau dir dass dann, wenn die Motivation wieder nachlässt (bei Vielen hilft so ein "Motivationsschreiben").

Viel Spaß beim Lernen! 🇰🇷

...zur Antwort

Hi :o)

Da kommen einige zusammen. Am besten fängst du richtig ordentlich an die Sprache in einem Kurs zu erlernen. Selbststudium halte ich für keine gute Idee.

Sobald du paar Wochen / Monate aktiv im Kurs dabei bist, mit machst, kannst du bestimmt schon Brocken verstehen und dich eventuell auch schon stockend unterhalten.

Viel Erfolg! 🍀

...zur Antwort

Wie mehime sagte: Schau mal bei einer Fanpage die es bereits übersetzt hat.

Beispiel: Siehe Bilder

...zur Antwort

Hi :o)

Sobald es sicher ist, dass sie kommen und der Termin näher rückt, fängt der Kartenvorverkauf an. Dabei wird IMMER stehen, wo man Karten erwerben kann.

Grundsätzlich ist natürlich Eventim eine Anlaufstelle, aber nicht immer gibt es dort Karten für jedes Konzert zu kaufen.

Du musst dich wohl noch gedulden und auf die Informationen warten. Und keine Panik: Wenn die News endlich da sind, fängt ja nicht gleich der Vorverkauf an. Das dauert bis dahin meist noch etwas.

Lots of Love, H

...zur Antwort

http://www.btsofficialshop.com/m/product.html?branduid=1101240

https://www.yesasia.com/global/bts-official-light-stick-army-bomb-version-2/1057090416-0-0-0-en/info.html

Kpoptown hat den Lightstick derzeit nicht, aber hab da schon einige Lightsticks bestellt und war immer super zufrieden.
Kannst da ja immer mal reinschauen, wenn du ihn dort bestellen magst.

Lots of Love, H

...zur Antwort

Hi :o)

Kann diesbezüglich folgende Exo Alben empfehlen:

• Miracles in December

• Sing For You

• For Life

Und am 26.12.17 bringen sie ein weiteres Weihnachtsalbum raus. :o)

Lots of Love, H

...zur Antwort

Hi :o)

Anbei paar Shops die ich kenne:

1) http://www.daebak.de/shop/

2) http://kpopplus.com

3) http://www.neotokyo.de

4) http://www.allkpoper.com

5) http://kpopmart.com

6) http://www.yesasia.com/us/en/korean-music.html

7) eBay / Amazon

* NeoTokyo und Daebak haben auch offline Shops in Deutschland *

Aber meine absolute Lieblingsseite ist:

http://kpoptown.com/?ps_full_site=1

Große und vielfältige Auswahl und ein ganz gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 
Ich bestelle dort regelmäßig und kann wirklich nur positives erzählen. 
Der einzige Makel: Die langen Lieferzeiten. Da merkt man wirklich, aus welchem Land man bestellt. Der größte Teil meiner Lieferungen ist innerhalb eines Monats da. Also ich rechne, auch bei jeder neuen Bestellung, immer + - 4 Wochen.

-> Wenn man rund um Weihnachten bestellt, kann (und wird wahrscheinlich) es natürlich mal länger dauern. 
Die Päckchen/Pakete sind gut verpackt, trotzdem kann es mal vorkommen, das bei einer bsp. Hülle eine Ecke ein wenig eingeknickt ist.

Ansonsten, was durchaus auch passieren kann, dass die Bestellung beim Zoll landet. Durch den Zoll muss sie so oder so, die wichtige Frage ist, ob diese es als "legal" oder "illegal" abstempeln. 
Falls legal: Sendung wird weiter bearbeitet und landet (erfahrungsgemäß) in ca. einer Woche bei dir.

Falls illegal: Sendung wird "beschlagnahmt" und zu einer Zoll-Stelle in deiner Nähe geschickt. Wenn das passiert, findest du einen Zettel im Briefkasten auf dem steht, das du da antanzen darfst. 
Die Gebühr, damit du dein Päckchen mit nach Hause nehmen darfst, fällt häufig sehr hoch aus - daher bete das die Sendung durch kommt. ;o)

Nein - Meine Päckchen wurden selten rausgefischt, also keine Panik. 
Viele meinen, es läge am Warenwert (bei über 20 Euro oder so), aber der liebe Zoll hat bei mir auch schon Päckchen abgegriffen, bei denen der Warenwert unter 20, teilweise auch unter 10 Euro lag.

Dafür sind auch schon Päckchen tadellos bei mir Zuhause angekommen, die mich 100-200 Euro gekostet haben. xD

Meine Theorie ist ja: Jedes Päckchen besitzt eine Rechnung (wo nun mal drauf steht was drin ist und wie viel gekostet hat). Diese Rechnung klebt oben, seltener auch mal an der Seite, des Paketes/Päckchens. Wenn die (der Zoll) den nicht finden, drehen die durch. Auch wenn er noch so sichtbar ist - wenn die ihn nicht finden/sehen, darf man dafür (wortwörtlich) bezahlen - nämlich beim Zoll in der Nähe.

Und diese Theorie haben mir sogar paar Zollmenschen bestätigt. 
Es gibt aber auch ein "Zwischending": Die Sendung gilt als "illegal" und wird aufgemacht und überprüft - wobei sie dann, wenn sie nichts finden und checken, dass das nur eine Fangirl-Bestellung ist, die Sendung wieder verschließen und die ganz normale Bearbeitung weiter geht.

Bei den Sendungen musst du aufpassen, da die Deppen das nicht mehr ordentlich verpacken. Dank denen habe ich einmal ein Album "angeschnitten", weil das ganz oben ohne Verpackungsmaterial in der Mitte lag, wo ich mit einer Schere aufgeschnitten hatte. Freude war, nach der langen Wartezeit - danke Zoll - riesig.

Das kann dir aber bei jeder Bestellungen aus dem Ausland passieren, nicht nur bei KPOPTOWN. Keine Sorge.

Wie auch immer: Wenn ich dir eine einzige Seite empfehlen müsste, wäre es definitiv KPOPTOWN. 
Wie gesagt, das Gesamtpaket stimmt. Ware super, Auswahl super, Lieferung super (die können ja nichts dafür und man kann auch eine schnelle(re) Liefermethode auswählen), Preis super und auch die Menschen dort (Kundenservice) sind sehr schnell mit antworten, hilfsbereit und zuvorkommend bei Fragen.

Mit der Bezahlung gibt‘s auch kein Problem (kann aber nur für PayPal reden). 
Die Währung ist meist in Dollar, wird aber in Euro umgewandelt. Und das es in Dollar ist ist gut, denn der Euro ist teurer, haha.

Lots of Love, H

...zur Antwort

Hi :o)

Wie bereits geschrieben wurde: Es kommt ganz auf dich und auf dein persönliches Schmerzempfinden drauf an.

In sämtlichen Foren stehen solche Fragen und es kommt immer zum Schluss dass das auf dein Schmerzempfinden drauf ankommt.

Selbst wenn du eine kleine Memme sein solltest (bin ich auch, nebenbei ;o)), wie viele laufen mit Helix rum? Die haben‘s auch überlebt. Ich hab‘s auch überlebt.

Und egal wie schmerzvoll es für dich sein könnte - wenn du dir nicht unbedingt auf beiden Seiten oder mehrere Helix stechen lassen willst (was ein guter Piercer an einem Ohr eh nicht machen würde), musst du nur einmal aushalten. Und bevor du jammern könntest ist es auch schon vorbei und du hast ein weiteres Loch im Ohr. ;o)

Meine persönlichen Erfahrungen:

Ich trage seit zwei Wochen auf der linken Seite einen Helix. Also auch noch relativ frisch. Ich fand der „Schmerz“ war absolut auszuhalten. Bisschen zwickiger als ein Lobe, aber wirklich nicht schlimm.

Natürlich ist es nicht angenehm wie du merkst dass da ein Loch gestochen wird, aber bis dein Hirn das checkt ist es schon vorbei. Ein fieserer kleiner Zwicker war als der Stecker reinkam. Hat nicht mega weh getan - es war einfach nur unangenehm.

Zum Schlafen würde ich versuchen, auf der anderen Seite / auf dem anderen Ohr zu schlafen. Aber wie meine Piercerin sagte: Der Körper macht, was er will. Wenn er sich umdreht und auf dem Helix im Prinzip schläft, dann ist dass so und bringt einen auch nicht um. Also keine Panik deswegen und nicht zwingen unbedingt auf der anderen Seite liegen zu bleiben. Manch einer konnte nach dem Stechen noch am selben Abend auf der Helix-Seite pennen.

Achte halt darauf, dass der Piercer seriös ist, alles gut desinfiziert und kein Pfuscher ist. Und bitte nicht schießen lassen - aber du hast ja „stechen“ geschrieben. Dabei auf jeden Fall bleiben! Nicht wegen dem Preis oder so nachgeben.
Du und dein Ohr werdet es dir danken.

Also: Einfach ab zum Piercer und machen!

Wenn du dir vorher unnötig Sorgen und (zu viele, unnötige) Gedanken machst, beschäftigt dich das zwar - aber bringt dich nicht weiter.
Macht dich höchstens ängstlicher und so.

Lots of Love und viel Erfolg 🍀

...zur Antwort

Hi :o)

Es muss dir gefallen. Du musst damit „den Rest deines Lebens“ (außer du nimmst es raus ;o)) auskommen - nicht wir.

Nimm die Seite, an der du das Nostril schöner findest. Es gibt dabei keine richtige Seite. Genauso wie beim Helix oder Tragus oder sonstige Piercings die man rechts und links stechen lassen kann.

Tipp: Male dir erst auf einer Seite einen Punkt an den Nasenflügel (oder improvisiere mit einem kleinen Ring den du einklemmen kannst), damit du es dir besser vorstellen kannst. Mach auch Bilder / Selfies und schau wie es dir gefällt.
Danach ist die andere Seite dran.

Da, wo es DIR besser gefällt, lässt du dir ein Nostril stechen. Wobei, auf beiden Seiten kann es auch gut aussehen. ;o)

Alles Gute! :o)

...zur Antwort

Laut Google trennen die beiden genau 20 cm. Mit mind. 10 cm hohen High Heels ist die Hälfte schon geschafft und auf dem Bild sieht man ganz gut dass sie trotzdem noch ein bisschen was trennt (~10 cm).

Kommt natürlich auch immer auf die Perspektive und so drauf an, am besten könnte es man natürlich live sehen.

Aber mit hohen Heels ist schon einiges möglich. Und Ari trägt ja gerne hohe Heels.

LGH

...zur Antwort

» Zucht von Tempomacher-Wuffels

Das Event-Wuffels, welches sich durch seine besondere Fähigkeit Tempomacher auszeichnet, kann zum züchten von weiteren Wuffels mit dieser besonderen Fähigkeit genutzt werden. So ist es möglich, mit Hilfe der Pension, mehrere Wuffels mit der Fähigkeit zu erhalten und diese auch in die Zwielichtform von Wolwerock zu verwandeln. «

cr. bisafans

...zur Antwort

Hi :o)

Ich habe schon des öfteren Klamotten aus Südkorea bestellt (wholesale) und du solltest, mMn, beachten dass das Material zu mind. 80% Baumwolle ist.
Polyester ist wohl das meist verwendete Material - aber schrecklich zu tragen.
Man schwitzt und das Oberteil saugt es nicht auf, sodass es irgendwie förmlich deine Achsel runterläuft.

Wenn das Oberteil / das Kleid ärmellos ist geht das ganze noch. Aber ich würde auf das schönste Shirt verzichten, wenn es hauptsächlich aus Polyester ist.

Dazu solltest du auch die Maße beachten.
Meist hat die Größe mit „unseren“ Größen übereingestimmt, aber nicht immer.
Es waren entweder falsche Angaben, gar keine Angaben (also auf gut Glück) oder es war einfach zu klein / eng.

Sinn muss nicht alles machen - ich persönlich bestelle auch Artikel aus Südkorea, einfach weil mir sie gefallen.
In unseren deutschen Geschäften (NewYorker, H&M, etc.) finde ich immer weniger, was mir wirklich gefällt.
Ich mag schlicht keine Einhörner, pinke Kackhaufen oder so auf meinen Klamotten.

Internetseiten gibt es viele, ich bestelle aber immer auf wholesale Seiten.
Heißt: Viele, aber günstige Klamotten.

Vorteile: Günstig und schöne Klamotten
Nachteile: Schlechte Qualität (nicht sauber genäht, Polyester, etc.)

Man kann natürlich auch zB auf YesStyle schauen und bestellen, aber ich finde die Preise doch etwas hoch - da auch noch Shipping dazu kommt.

Anbei paar (wholesale) Seiten:

• https://m.wholesale7.net
• https://m.fashion71.net
• https://m.sammydress.com

Alles Gute. :o)

...zur Antwort

Hi :o)

Du solltest nicht nur nach billig billig schauen, da sich die meist ihr Geld über die Verpflegung wieder reinholen und auch die Qualität meist unter dem niedrigen Preis leidet. Mal nach London wäre kein Problem, aber keine 11-12h nach Südkorea.

2000€ sind schon ein wenig knapp angesetzt, da der Flug allein, wenn man nicht nach billig billig schaut, bei ca 700-800 Euro liegt (Hin- und Rückflug).
Da ist nicht mal die Unterkunft mit drin.

Und du möchtest dir in Südkorea ja auch was anschauen und bestimmt auch Souvenirs mitbringen. Also es ist natürlich deine Entscheidung, aber mir persönlich wären 2000€ zu knapp.

Ich würde dir vorschlagen, nur mal theoretisch, nach Flügen und einer Unterkunft zu schauen, Preis aufzuschreiben und zu überlegen was du eigentlich in Südkorea sehen willst.
Und wenn du die Eintrittspreise online findest die auch mal mit aufschreiben.

Dann siehst du was du ca an Geld brauchst und kannst je nach dem ansparen.

Lots of Love, H

...zur Antwort

Hi :o)

Das kann man so pauschal nicht sagen.
Weitere wichtige Faktoren wären bsp.:
• ist die Karte an sich selten?
• holo?
• wie gut ist der Zustand genau?

Google mal nach deiner Karte, vielleicht findest du Anhaltspunkte, wo sich preislich gesehen deine Karte(n) befindet/befinden.
Ansonsten such mal nach jemandem, der das genau feststellt für dich.

Das würde ich persönlich aber nur für eine potenziell wirklich wertvolle Karte machen und nicht für jede x-beliebige.

Viel Erfolg :o)

...zur Antwort

Hallo :o)

Das ist ganz dir überlassen. Dank dem Wundertausch und GTS hat man die Möglichkeit alle Pokémon zu bekommen.

Lunala und Solgaleo kannst du beide haben ohne Probleme, da man, wie in Sonne/Mond, in der Parallelwelt ein 2. Cosmog erhält. Es entwickelt sich zwar, je nach Edition, in ein 2. Lunala (UM) oder in ein 2. Solgaleo (US) aber das kannst du ja in GTS dann gegen das jeweils andere tauschen.

Was die anderen Pokemon angeht:
Die „normalen“ Pokemon erhältst du ebenfalls ganz locker: zum Beispiel Vulpix in Pokémon Ultramond.
Vulnona ist seit jeher mein absolutes Lieblingspokemon, aber ich würde mich nur deswegen nicht für eine Edition entscheiden. Vulpix erhält man schnell mal im Wundertausch oder du bietest zB das Sandan an und gibst Vulpix als Wunschpokemon an.
Ein männliches und ein weibliches Vulpix und du kannst so viele haben wie du willst, auch wenn du UM spielst.

Die Legis sind schwerer zu bekommen, besonders wenn man beide haben will. Dann heißt es Daumen drücken im Wundertausch oder in der GTS.

Durch die Tauschmöglichkeiten kann man tatsächlich jedes Pokemon bekommen, daher ist es eigentlich fast egal welche Edition man nimmt.
Entscheide einfach aus dem Bauch heraus, letztlich sind sie eh fast identisch.

http://www.bisafans.de/spiele/editionen/ultra-sonne-ultra-mond/editionsunterschiede.php

http://www.bisafans.de/spiele/editionen/ultra-sonne-ultra-mond/legendaere-pokemon.php

Viel Spaß beim Spielen! :o)

...zur Antwort