was macht ein hase für geräusche?

9 Antworten

Also wenn der Fuchs Ringedingeding macht dann kann es mit dem Hasen auch nicht weit her sein :D

Naja schwer zu sagen die geben ja nur selten Laute von sich, aber schreien können die. Hört man seltener mal beim Schlachten.

Ich glaub er piepst und pfeift wie ein Meerschweinchen das machen Nagetiere immer.

Nein das tun Kaninchen zwar auch aber eher weniger und selten sie kommunizieren eher mit Körpersprache. Kaninchen sind im übrigen keine Nager sondern Hasenartige.

1

Hasen so wie Kaninchen die du warscheinlich meinst keine Nagetieren sondert sie gehören zu den Hasenartigen. Kaninchen sind eigentlich nicht sehr laute Tieren und geben selten ein Geräusch von sich. Sie machen grunzen oder knuren wenn sie sich bedrot fühlen und meist stampfen sie auch mit den Hinterläufen auf den Boden um ihren Artgenossen vor der Bedrohung zu wahrnen. Sie knirschen mit den Zahnen wenn sie sich wohl fühlen oder wenn sie Zahnbeschwerden haben. :)

Hasen gehören nicht zu den Nagetieren sondern wie Kaninchen die du offenbar meinst, denn Hasen darf man gar nicht halten, zu den Hasenartigen.

Kaninchen können grunzen wenn sie aggressiv sind dabei folgt kurz darauf nicht selten auch ein Angriff und sie klopfen mit den Hinterbeinen um Artgenossen zu warnen vor Gefahr. Wenn sie sich wohlfühlen, dann knuspern sie mit den Zähnen kann allerdings auch ein Zeichen für Zahnschmerzen sein.

An sonsten sind es eher stille Tiere die mit Körpersprache und vorallem den Ohren kommunizieren.

Was möchtest Du wissen?