Was macht die SCHUFA von Ebay, wenn man falsche Daten angibt, also unter 18 ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ebay hat keine Schufa. Aber Du wirst bei der ersten Routinekontrolle (und ich hatte schon mehrere) lebenslang gesperrt. Das lohnt sich doch nicht. Du wirst Dein Geld schon noch beizeiten im Leben los, das muss nicht unter 18 sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit hat die Schufa nichts zu tun.

Das ist höchstens ein Fall für den Jugendrichter. Urkundenfälschung und Betrugsversuch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit der Schufa nichts zu tun, nicht nur weil eBay keine eigene hat, sondern auch, weil das generell was völlig anderes ist.

Fliegt man damit auf, dass man falsche Daten angegeben hat, wird man auf jeden Fall dauerhaft gesperrt, muss unter Umständen auch mit rechtlichen Schritten rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Motorfliege 08.03.2016, 20:36

Naja es wir ja wohl spätestens bei der Überweisung auffallen.

0

Hat Ebay eine eigene Schufa? Man lernt nie aus....

Wenn Ebay (ob mit oder ohne Mitwirkung der firmeneigenen Schufa) rauskriegt, daß man bei der Registrierung geschummelt hat und minderjährig ist, fliegt man raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wird lebenslang gesperrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?