Was macht der Vollmond wirklich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Minay

  1. Vollmond war wirklich letzte Nacht.
  2. 33% der Leute hatten schon solche Effekte bei Vollmond (schlechter Schlaf, Kopfschmerzen, etc.)
  3. Nein, das stimmt nicht. Wenn man z.B. schlechten Schlaf hat, sucht man eine Erklärung. Einmal fällt dieser schlechte Schlaf auf Vollmond, und man glaubt daran lag es. Das setzt sich im Unterbewusstsein fest, und der Körper hat sogar dann ohne Grund Schlafprobleme.
  4. Das macht aber sonst nichts.

  5. Hoffe ich habe geholfen, LLG MImosa1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimosa1
31.08.2012, 13:25

Danke für den Stern!

0

Wissenschaftlich gesehen hat der Vollmond keine Einfluß auf die Menschen. Zahlreiche Tests und Studien haben das ergeben. Kopfschmerzen kannst du auch wegen des Wetters haben . das haben viele Menschen. der Mond hat aber nach wissenschaftlichem Stand nichts damit zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wirkungsquantum
08.08.2012, 07:39

Wissenschaftlich gesehen hat der Vollmond keine Einfluß auf die Menschen.

Naja, der Vollmond sorgt für mehr Licht auf der Erde. Das führt zu weniger Kriminalität und mehr Unternehmerlust bei Nacht. Möglicherweise führt es auch zu weniger Unfällen.

Also gar keinen Einfluss auf den Menschen hat der Vollmond bestimmt nicht.

0

Der Vollmond lässt manche Menschen schlecht oder gar nicht schlafen. Das man Kopfschmerzen bekommt hab ich noch nicht gehört. Aber bei Gott ist kein Ding unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vollmond und auch die phase kurz vorher hat (ohne dass es dafür eine wissenschaftlich plausible erklärung gibt) einfluss auf das schlaf- und traumverhalten fast aller menschen. wenn du daher unruhig schläfst und z.b. schnell migräne bekommst, hat das sicher damit zu tun. wenn das heftiger wird, würde ich aber einen arzt aufsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Vollmond für Auswirkungen?

Dieselben wie Neumond und ab- bzw. zunehmender Mond. Es bewirkt die Gezeiten auf der Erde und bremst ihre Rotation, so wie er selbst von der Erde gebremst wird. Als sekundäre Lichtquelle kann er dich bei entsprechendem Wetter evtl. stören, wenn du die Vorhänge nicht zuziehst. Das wars.

Der Rest ist Humbug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tief in deinem Inneren schlummert ein Wolf, der zu Vollmond raus und spielen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat mit dem vollmond nichts zu tun.. reine einbildung wenn man das glaubt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tippe hier einfach mal auf einen blöden Zufall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?