Was macht der atzt bei der U15 Untersuchung?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo liszalein123,

Ist die U15 untersuchung das selbe wie die J1 untersuchung ? unter diesem Namen kenne ich sie nemlich.

Ich war bei der J1 und bei der J2 untersuchung. Bei der J1 musste ich mich nicht komplett auziehen, da wurde nur:

  • größe und gewicht gemessen
  • Blutdruck gemessen
  • Blut abgenommen
  • Bauch und Rückenmuskulatur untersucht
  • meine allgemeine haltung wenn ich laufe
  • dann wurde noch eine Impfung nach geholt und ich musste dann auch noch zum Ultraschall, aber das gehört normaler weise nicht dazu. Der größteil der Untersuchung bestand dennoch auch einem Gespräch und vielen Fragen.

Bei der J2 werden dann auch die Geschlechtsorgane untersucht.

Liebe Grüße, LittleHoney95

Hallo LittleHoney95 Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort. Jetzt bin ich wirklich erleichtert. Das einzigste was mir jetzt noch angst macht ist das blut abnehmen. (Ich hab nämlich echt schiss vor Nadeln, auch wenn das jetzt albern klingt, ist aber wirklich so) Trotzdem danke ;) Liszalein123

0

13.–15. Lebensjahr

Die vorletzte Untersuchung der „U-Reihe“ ist die J1 (Jugendgesundheitsuntersuchung), bei der noch einmal auf Haltungsanomalien untersucht wird. Des Weiteren werden der Impfstatus, Strumaprophylaxe, Blutdruck, besondere familiäre Situationen, schulische Entwicklung, das Gesundheitsverhalten und die Motorik erfasst. Pubertätsentwicklung und Sexualverhalten werden besprochen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kindervorsorgeuntersuchung

Salve!

Vor der U15-Untersuchung brauchst du keine Angst zu haben! Der Arzt/die Ärztin stellt dir hauptsächlich Fragen zu Allen deinen Lebensbereichen. Wenn du Fragen an den Arzt hast kannst du sie ebenfalls stellen. Außerdem wirst du gefragt, ob du eine "Untenrum"-Untersuchung machen lassen willst. Wenn nicht, ist das aber kein Problem :)

Valete!

okay, vielen dank! Liebe Grüße Liszalein123

0

Was möchtest Du wissen?