Was kommt alles an Kosten zusammen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst zwigned eine Haftplichtversicherung, die kostet etwa 200 bis 400 Euro im Jahr.

Freiwillig ist eine Teilkasko-Versicherung, die zahlt z.b. bei Diebstahl

Daneben brauchst du noch Benzin und jedesjahr musst du mit 500 bis 1000 Euro einplanen für TÜV, Ersatzteile, Wartung und Inspektion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackTheRipper59
26.11.2016, 15:34

wie viel kostet die teilkasko-versicherung zirka ?

0
Kommentar von JackTheRipper59
26.11.2016, 15:35

und wie viel kostet es die Maschine für das ganze Jahr anzumelden?

0

Versicherung :  haftpfilcht ca. 12 euro
                         vollkasko ca. 50 euro
Abschlepdienst ca. 30 euro im jahr (bei mir ADAC)

und danach naturlich ca 200 euro pro service kommt drauf an was gemacht werden muss...

danach kommen natürlch sprit kosten ca 50 euro maximal pro monat also wenn du richtig viel fährst...

so is es bei mir jeden falls :) hab ne cbr 125r also durchaus vergleichbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JackTheRipper59
26.11.2016, 21:50

wow das ist aber alles sehr billig

0
Kommentar von JackTheRipper59
26.11.2016, 21:50

bei welcher Versicherung bist du ?

0

Jährliche Zahlung bei der HUK  693,76 €

Halbjährlich 357,84 €

Vierteljährlich 182,57 €

Etwas können die Daten variieren, da man von dir nichts weiß.

Geburtsdatum, Beruf, ... könnten noch was machen, aber wohl nicht viel.


Angaben zum Fahrzeug

  Fahrzeugart:

Leichtkraftrad mit einem Hubraum von 51 bis 125 ccm

  Hersteller/Hersteller-Nummer:

Betamotor / 4068

  Typ (Modell)/Typ-Nummer:

E2 (RR 125CC 4T, RR MOTARD) / AAF

  Leistung:

11 PS / 8 KW

  Tarifgruppe:

N

 

Einstufung in Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse)

  Kfz-Haftpflichtversicherung:

SF 0, Beitragsatz 100 %

 

Weitere Angaben

  Jährliche Fahrleistung:

10.000 km

  Fahrer:

Ausschließlich Versicherungsnehmer

  Fahreralter:

Auch unter 25 Jahre

  Jüngste Fahrer:

Geburtsdatum 01.01.2000

  Wohneigentum:

Kein selbst bewohntes Wohneigentum vorhanden

  Regelmäßiger Stellplatz:

Kein eigener Stellplatz

  Zulassung:

Auf Versicherungsnehmer

  Versicherungsnehmer:

Geburtsdatum 01.01.2000

  Berufliche Tätigkeit:

Angaben berücksichtigt.

 

Allgemeine Vertragsdaten

  Gewünschter Versicherungsbeginn:

28.11.2016

Vergleiche am besten mal selber.

https://www.huk.de/tarifrechner/kfz-versicherung-berechnen.jsp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das nötigste vom nötigsten ist nicht zu empfehlen.

fernab dessen, musst du schon deine jährliche fahrleistung angeben, die ist sehr relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?