was kann man gegen schlechte Pflegeeltern machen

10 Antworten

Sarg deiner Nachbarin mal es gibt die Möglichkeit über das BGB Familierecht sich darüber aus zukunft zu hol es hört sich ganz nach §1666 Kindeswohlgefährdung an.Sie soll die alte Richterin anschreiben wen das Jugendamt nicht macht so haben wir es auch gemacht und erfolg Kehricht.Es ist so man darf nicht einfach ein Kind zu Arbeit zwingen den es hat recht im UN Kindrechtunion nach Art 1 Abs.1 Und ja wir sind auch betroffen Eltern von fünf Kinder zu Seite führen wir ein Kampf mit dem Jugendamt.Man sollte dem Jungen mal sagen das heimlich zum Jugendamt gehen sollte oder Richterin sowie Anwalthin es ist so das er sich auch ein Anwalthin nehmen darf.Das die Leistung und sein seelisches wohlbefinde dem Bach runter geht liegt daran das er so was erleben muss.

Vllt würde es etwas nützen, wenn Du, als Außenstehende, Dich mit dem Jugendamt mal in Verbindung setzt und die Lage schilderst? Weiß ja nun nicht wie alt Du bist???

hast du die geschichte auch aus erster hand? nachbarn / verwandte etc. können nämlich viel erzählen, wenn der tag lang ist. vielleicht ist der junge ja auch wirklich ein sehr schwieriger fall, mit 13 jahren ist das nicht ungewöhnlich. ich will jetzt nicht die eltern / pflegeeltern verteidigen, sondern nur damit sagen, dass man bei solchen aussagen sehr vorsichtig sein muss. kinder übertreiben halt auch gerne. wenn es in der tat so schlimm ist wie du schilderst, nochmal jugendamt einschalten

Ich bin eine enge Bekannte und treffe den Jungen jede Woche.Er ist eigendlich ein sehr lieber Junge und leider sind die lehrer sehr streng.Für die ist es schon eine fehlende Hausaufgabe wenn man die nicht richtig gemacht hat.neulich hat der Junge eine Seite vom HA_Heft rausgerissen weil er Angst vor Ärger hatte.Und als er vom Plegevater gehört hat das er nicht nach Hause darf hat er vor verzweiflung sein Papa angerufen und deshalb wurde ihm das handy weggenommen,damit er seinen Papa nicht mehr anrufen kann

0
@sandy1234

melde es dem jugendamt, der pflegevater darf darüber nicht entscheiden

0
@klarakarlson

ach du sch... mehr sage ich nicht :-(((

dem kind darf nicht verboten werden seine eltern zu kontaktieren

und wieder mal bestätigt sich eine meiner theorien: lehrer können oft keine kinder erziehen, geschweige denn ihnen liebe zeigen

0
@kikkerl

och 9, ooch nicht soo pauschal, wir haben ggüber 'ne Lehrerin, die wiederum kriegt ihrs mit den Kiddies supergut auffe Reihe. Also, alles von Fall zu Fall - ich darf auch nicht behaupten, daß ALLE Pflegeeltern nur auf Knete aus sind. Aber wenn DIESER kleene Kerl rundum überwacht wird, arbeiten muß (helfen ist normal, andauernd strafarbeiten allerdings fragwürdig) dann geht doch mal ohne das Kind zu einem Jugendfürsorger (einem ANDEREN als dem, der hier zuständig ist!!) und beschreibe das und hör mal, was der meint.

0

Pflegekind wird 18 möchte ausziehen?

Meine Tochter lebt bei einer Pflegefamilie ( aus gesundheitlichen Gründen meinerseits ). Nun wird sie nächsten Monat 18. Bei dem HPG gestern wurde festgehalten, das sie bis Ende des Jahres aus der PM ausgezogen sein möchte. Um alles weitere was damit zusammenhängt, soll sie sich bitte selber kümmern, immerhin wäre es ihr Wunsch gewesen auszuziehen.

Meine Frage ist nun, wie genau soll das laufen? Den BAB Antrag von ihr hat das JC abgelehnt, weil sie ja noch bei der PF wohnt.

Aktuell zahle ich für meine älteste 389 Euro Unterhalt und dem JA 210 für die jüngste, die noch in der PF wohnt. Ich selber bekomme eine Rente.

Frage ist, wie genau ist jetzt der Ablauf?

Erst Jobcenter für Mietzuschuss und Kautionsübernahme fragen ( Antrag stellen auf Darlehn), inkl. WG-Größe und Miete/kalt? - OK einholen, dann Wohnung suchen? Dann Wohnung bei JC vorlegen udn Wohnung anmieten?

Sie hat ihr Ausbildungsgeld, macht das zweite Jahr Fachabi und bekommt - lt PM gestern, ihr Kindergeld.

Über Antwort würde ich mich freuen.

...zur Frage

Darf die Mutter ihren minderjährigen Sohn zwingen, in eine Pflegefamilie zu gehen und dem Kind verbieten, den leiblichen Vater zu sehen?

Ich frage für jemanden anderen...

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Pflegekinder aussuchen oder Zufallsprinzip?

Hallo, also ich weiß das hört sich echt seltsam an, aber weiß einer wie das bei einem Adoptionsverfahren so abläuft? Also ich weiß, dass eine Art Eignungsprüfung gemacht wird..(Ehe, Beziehung, Beruf, Einkommen, soziales Umfeld,...) aber wenn alles formelle gemacht ist, kommt das Ehepaar einfach in ein Kinderheim und lernt da die Kids kennen oder sucht das Jugendamt einfach wen aus?

Ich bin weder in so einer Situation noch betrifft mich das sonst wie. Ich interessiere mich bloß für das Verfahren.

Danke für die Antworten schon mal.

...zur Frage

Ich suche einen Psychothriller, weiß leider bloß noch das Ende und einige Handlungsstränge?

Ich suche schon seit längerem einen Thriller. Tja, es geht um ein junges Mädchen das mit ihrem kleineren Bruder bei einer reichen Pflegefamilie lebt (ehrlich gesagt, weiß ich nicht ob es nee Pflegefamilie war, ich war da noch klein).

Die Familie ist lieb und nett zu den beiden doch irgendwann entpuppt sich die freundliche Family als böse und gemein. Das Mädchen will nun herausfinden was damals mit ihrer leiblichen Familie geschehen ist.

Die beiden Pflegeeltern(ka) finden das natürlich schnell heraus und stellen sie zurrede. Wo ich jetzt so drüber nachdenke, fällt mir auch wieder die Handlung zu dem Film ein! Die Familie hat wohl, von dem Mädchen die Familie bei einem Autounfall sterben lassen ...

Dann war die Pflegemutter - plötzlich ... sie litt glaube ich an einer Krankheit. Auf jeden Fall brachte der Vater (Pflege) seine Frau dann um und machte jagd auf die beiden Geschwister. Achso und was mir noch einfällt, der kleine Bruder wacht am nächsten Morgen auf und bemerkt, dass die Pflegemutter tot in seinem Bett liegt. Er dachte es sei seine Schwester.

Naja, auf jeden Fall will das Geschwisterpärchen am nächsten morgen fliehen und ... auf jeden Fall steht der Pflegevater dann vor ihnen und das Mädchen überfährt den Vater.

Daran kann ich mich noch genau erinnern. Die beiden stiegen ins Auto und überfahren den Pflegevater.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich hab den Film schon im Internet gesucht, hab n leider nicht gefunden. Danke, schon mal für die vielen Antworten (Spaß) ;)

...zur Frage

Wieviel geld bleibt als pflegekind vom lohn?

Ich bin ein Pflegekind und fange ab 1.8 meine ausbildung an. Dort verdiene ich ungefähr 700 € Netto. Jetzt wurde mir von meinen Eltern gesagt, dass ich durch das jugendamt nur noch 40% meines geldes behalten darf. Das wären so ca 250-300€. Stimmt das ? Wenn ja, kann das nicht anders geregelt werden, indem ich meine sachen selbst kaufe und den mietteil meinen eltern gebe oder so ? Und wenn nein, wie ist es sonst geregelt ?

...zur Frage

Pflegekind aufnehmen?

Hallo ihr alle, ich, Mutter einer 13 Jährigen Tochter, würde gerne ein Pflegekind im Alter von 3-6 Jahrten aufnehmen. Da sich meine Tochter schon immer ein Geschwisterchen wüscht und ich auch einem Kind ein Zuhause geben möchte und meine Tochter mich auch unterstützen will, hab ich noch ein paar Fragen: Kann ich als allein erzeihende Mutter überhaupt Pflegemutter werden? Und darf in der Pflegefamilie ein Hund leben? Diese klein ist und Kinder liebt. Kann man auch Ansprüche stellen aus was für einer Familiensituation das Kind kommt, zum Beispiel ob das Kind keine Eltern mehr hat oder ob die Eltern unbekannt sind? Dies wäre nämlich für uns Ideal, denn meine Tochter hat angst oder befürchtet, dass das Kind keine richtige Bindung zu ihr aufbaut und sie nicht als richtige Schwester oder mich als richtige Mutter wahrnimmt. Es wäre schön wenn ihr meine Fragen beantworten könnt und vielleicht eure Erfahrungern mal schreiben könnt. Vielen dank im Voraus !!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?