Was kann man anstatt Schlagsahne nehmen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Für Marmorkuchen braucht man keine Sahne, wenn es im Rezept so angegeben ist, kannst du es ruhig mit Milch austauschen.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von TheKadylein
15.03.2016, 11:41

Danke :)

0

Das ist aber ein seltsames Rezept. In meinem ganzen Leben habe ich noch keine Schlagsahne in einen Marmorkuchen eingerührt. Nimm Vollmilch, gleiche Menge wie die angegebene von Schlagsahne. lg Lilo

Du benötigst k e i n e  Schlagsahne sondern Milch ! Befasse Dich mit den vielen Back Rezepten die das Internet Dir anbietet !

Wozu brauchst Du die Schlagsahne? Zum Schlagen und drauf tun? Dann brauchst Du zwingend Sahne. Milch kannst Du nicht steif schlagen.

In den Kuchen kommt nach meinen Rezepten keine Schlagsahne sondern Milch rein. (Butter/Margarine, Mehl, Zucker, Eier, Milch, Kakao). Statt Milch tut es zur Not auch Wasser.

Kommentar von berlina76
15.03.2016, 11:47

Backpulver, Vanillezucker, ein Teil Mehl durch Stärke(Kartoffelstärke/Puddingpulver) ersetzen. eine Prise Salz dazu. und den Kakao natürlich nur in die Hälfte des Teiges mischen.

Wasser würd ich nicht nehmen, früher hiess das Halb und halb also Milch mit Wasser gemischt. Heute nehm ich 1,5% Milch

Ja so kenn ich das auch.

0

Man kann nur Sahne oder entsprechende Pflanzensahne schlagen, bei Milch wird es einfach nicht funktionieren. Vielleicht hast Du ja nette Nachbarn und kannst mal fragen, ob die Dir aushelfen, doch bitte nicht vergessen dann wieder für Ersatz zu sorgen.

Ja du kannst milch nehmen , wirst aber den unterschied schmecken!

ich nehme immer milch, sogar fettarme und das schadet meinem marmorkuchen nicht - nur so viel nehmen das der teig schwer reissend vom löffel fällt

Wozu braucht man bei einem Marmorkuchen Schlagsahne?

Das ist doch nur ein einfacher Rührteig Schwarz/Weis, der wird mit Milch angerührt.

Was möchtest Du wissen?