Ich will einen Marmorkuchen backen und hab keine Semmelbrösel...

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haferflocken oder klein zeriebene Cornflakes, oder gemahlene Nüsse

hallo, ich verwende garnichts. Hast du Angst der Kuchen gehr nicht aus der Form? Wenn er klebt lege ein nassen Tuch auf die Form das geht auch

Die Form einfetten, etwas Mehl hinein, das Mehl durch drehen der Form gut verteilen(es bleibt an dem Fett haften), das überschüssige Mehl ausschütten, fertig. Das beste was es gibt. Semmelbrösel kenne ich gar nicht. mache ich auch auf dem Kuchenblech.

Nussmehl eignet sich auch,oder Grieß/ Haferflocken.

LG Sikas

ich fette immer die form gut ein und nehme statt semmelmehl einfach mehl schmeckt besser nicht so bitter.

Was möchtest Du wissen?