marmorkuchen ist immer spundig was ist falsch?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann mehrere Gründe haben, evtl. hatten nicht alle Zutaten die gleiche Temperatur, am besten 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Zuerst die flüssigen (feuchten) Zutaten verrühren, dann die trockenen, wie Mehl, Backpulver, u.s.w. Oder du nimmst etwas zu viel Flüssigkeit, backe mal bei etwas niedriger Temperatur (könnte auch an deinem Ofen liegen)und lass den Kuchen dafür etwas länger drin, unbedingt eine Stäbchenprobe machen...gutes Gelingen :-)

...schau auch mal hier: http://www.wissensforum-backwaren.de/files/wfb_broschuere29_d.pdf ...einfach runter scrollen...gutes Gelingen :-)

0
@Pummelweib

An alle rechtherzlichen dank für eure tollen antworten und die Rezepte gutefragen ist eine gute Internat seite und man bekommt so viele antworten danke nochmal <3

0

ein sehr einfaches und gelingsicheres Rezept ist

http://www.chefkoch.de/rezepte/1692681277562857/Marmorkuchen-mit-Kirschen.html

Ich nehme an, das "spundig" roh / klitschig bedeuten soll --> Wenn es früher mit deinem Rezept geklappt hat, dann könnte es sein, dass dein Herd kaputt ist und nicht mehr die angezeigte Themperatur bringt?

Kontrolliere doch einfach mal die Gradzahl mit einem Backofenthemometer (falls vorhanden) ... oder mach vor Ende der normalen Garzeit die Stäbchenprobe und verlängere die Garzeit, falls das Stäbchen klebrig bleibt.

danke schonmal fürs Rezept können es ja mal testen danke <3

0

Zucker und Eier lange schaumig rühren, Mehl nur nur kurz unterrühren. Die Ofentüre nicht bevor 15 Minuten der Backzeit vergangen sind öffen. Die Temperatur der Backofens um 10 - 20 ° C niedriger stellen und dafür 10 Minuten länger backen. Dadurch verbrennt der Kuchen außen nicht und innen kann er durchbacken. Stäbchenprobe machen. Wenn euer Kuchen immer geglückt ist, kann es auch sein, dass euer Herd nicht mehr dieselbe Leistung bringt als früher.

das er nicht durch ist und nicht vermischt ist und im inneren halbroh ist

das kann viele Ursachen haben. den Teig vorher nicht richtig verknetet. Der Teig zu weich. Zu kurz gebacken,Ofentemperatur zu niedrig oder auch zu hoch. Und wie du schon gefragt hast, ja auch am Mehl.Was hattet ihr für Weizenmehl Typ 405 oder 550, solltet ihr schon nehmen.

550 mhh aber ich glaub des liegt eher am mehl aber danke da muss man halt mal schauen

0

ERstens länger rühren. Zweitens nach 10 Minuten Backzeit mit einem Messer den Kuchen einschneiden. Die ganze Länge. Kann ruhig bis fast auf den Boden geschnitten werden. Und dann fertig backen lassen. Dann müsste es geklappt haben. Falls nicht, Mehl überprüfen...oder nehmt ihr eine Backmischung?

Was möchtest Du wissen?