Was kann ich tun, damit beim Lüften keine Vögel in meine Wohnung fliegen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Perlenvorhänge u.ä., die beim Lüften verhindern, dass Mücken etc., auch Vögel hereinkommen.

Ansonsten, bei mir waren auch schon Meisen etc. zu Gast, die fliegen ne Runde und dann wieder raus...

ein Fadenvorhang oder so ein extra Fliegengittereinsatz, der wäre richtig sicher da kann nichmal was rein wenn es unbedingt rein will.

Es gibt für Balkon- und Terassentüren zusätzliche Netztüren, die Tiere aller Art auch beim Lüften draussen halten. Die gibt es als richtige Tür mit Alurahmen oder als selbstschliessenden Vorhang (so zum Beispiel: http://www.amazon.de/TV-Unser-Original-Moskitonetz-Magnetverschluss/dp/B001ULCNGC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1379777137&sr=8-1&keywords=Balkont%C3%BCr+Insektenschutz)

Sind zwar gegen Insekten gedacht, aber dürften auch für alle Vögel unter Falken-Grösse wirksam sein ;)

Was passiert wenn sie dagegen fliegen?

0
@kantura

bestenfalls hilft die elastizität, verletzungen zu vermeiden, schlimmstenfalls passiert das gleiche wie bei dem vom TE beschriebenen flug gegens Wohnzimmerfenster - aber eben draussen, nicht drinnen.

0

Es gibt bei Fenstern Fliegen gitter das kannst du dran machen so kommen keine rein und für balkon gibt es so welche gitter mit magneten daran musst du mal gogeln..

Die Vögel würden dagegen fliegen und sich verletzen

0

Nimm halt ein einsetzbares Fliegengitter,gibt esfast in jeder Grösse , ein paar Handgriffe und das passt. Gibt es auch im Baumarkt ,misst halt die Grösse aus Länge mal Breite. Hat auch den Effekt das auch keine Fliegen reinkommen. LG pw

Spinnst du? Hallo, der Vogel wird dagegenfliegen! -.-'

0
@kantura

Dann könnte er ja auch gegen die geschlossene Balkontür oder Fenster fliegen. Woher weißt du eigentlich das ich spinne,sollte ja geheim bleiben. pw

0

Was möchtest Du wissen?