Was kann ich machen, damit mir Dinge egal sind?

7 Antworten

Ich würde da versuchen ein Gespräch mit meinem Partner zu führen und ihm erklären, dass diese Dinge wie bitte und danke eigentlich grundsätzlich vorhanden sein müssten und dass diese Höflichkeitsform meiner Meinung nach auch etwas mit Respekt und Wertschätzung zu tun hat. Ich wüsste auch gar nicht, was man nun unternimmt, damit einem das egal wird. Ich bin seit 25 Jahren verheiratet und selbst, wenn ich jetzt mal das Bitte vergessen sollte....z.B. stellst Du mir die Vase auf den Schrank, dann folgt aber spätestens ein.... oh Danke, dass ich nicht schon wieder auf den Stuhl muss Schatz. Anders könnte ich mir das irgendwie nicht vorstellen und ich glaube nicht, dass Du damit glücklich wirst, wenn Du nun versuchst Dir ein "ist-mir-doch-egal-Gefühl" zuzulegen, denn irgendwo im Hinterkopf bleibt es einfach hängen.... Alles Gute LG

Wenn ich sie auf etwas hinweise, macht sie es sehr oft beim nächsten Mal genau gleich... Sie sagt dann immer, dass sie es versucht aber nicht schafft... Und wenn ich sie öfters darauf hinweise, regt sie sich auf und will nicht reden, dann streiten wir... 

0
@Nero667

Das mit dem Hinweisen ist sehr sehr schwierig... da fühlt sich deine Partnerin schon wieder auf die Füße getreten. Ich würde da ein ausführliches Gespräch mit ihr führen. Und wenn auch das nichts bringt, vielleicht ist es ja mal angebracht, dass Du dann einfach auf solche Dinge nicht reagierst, dann muss sie sich ihr Wasser oder was auch immer eben selbst holen.  Vielleicht fällt mir ja noch eine andere Lösung ein.. versuch doch ihr zu erklären, dass eine Partnerschaft nach wie vor ein Nehmen und Geben ist und das trifft für beide Seiten zu! LG

1

Wenn dir Umgangsformen wie "bitte" oder anders wichtig sind, macht es keinen Sinn, sich nicht mehr aufregen zu wollen. Das sind für dich dann keine Kleinigkeiten, sondern Respektlosigkeiten dir gegenüber. Und das ist dir offensichtlich wichtig. Vielleicht solltest du versuchen zu unterscheiden, ob das bei dem anderen als Respektlosigkeit gemeint ist oder deine Partnerin einfach nur legerer und direkter ist und Umgangsformen nicht so ne große Rolle bei ihr spielen, also es keine Respektlosigkeit ist. 

Wenn du das nicht kannst, würde ich mir eine andere Partnerin suchen. Diese Streitereien womöglich um Nichts zurmürben auch eine Liebe.

So geht es mir auch. Mich regen Dinge, auch, die meinem Partner nicht einmal als Problem auffallen. Und genau - das ist MEIN Problem ^^ Du kannst deine Partnerin nicht ändern, nur DICH. Und das geht nur mit viel Geduld und Selbstreflexion ...

Meine Freundin ist stets eifersüchtig und erpresst mich emotional. Hat jemand Ratschläge wie ich die Situation lösen kann?

Hallo, hab im Moment ein echtes Problem mit meiner Freundin, hoffe jemand nimmt sich die Zeit mir zu helfen:

Am Wochenende hatte sie sich schon länger vorgenommen etwas mit ihren freunden zu machen. Das war für mich kein Problem. Ich selbst hatte noch keine Pläne fürs Wochenende. Hab dann heute morgen spontan meinen Bruder angerufen und ausgemacht, dass ich ihn übers Wochenende besuche. Soweit so gut. Und just in dem Moment, in dem ich meiner Freundin von meinen Plänen erzähle, schwänkt ihre Laune von Gut auf Mies. Sie sagt sogar, dass sie keine Lust mehr hat, etwas mit ihren Freunden zu unternehmen und sie das absagen würde. Sie wollte ihre Pläne ändern und das Wochenende mit mir verbringen. Jetzt macht sie mir ein schlechtes Gewissen und vermiest mir quasi den Ausflug. Ich verstehe das nicht. Gönnt sie mir nicht,dass ich ein schönes Wochenende habe? Habt ihr Tipps wie ich darauf reagieren soll? Ich will mich nicht mit ihr streiten und mir liegt sehr viel an ihr, aber ich finde das grenzt echt schon an emotionale Erpressung....

Vielen Dank, dass ihr den langen Text gelesen habt, freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Wie lange kann ich ein Glas Wasser stehen lassen und es ohne Bedenken noch trinken?

Okay, seltsame Frage... Doch die stelle ich mir einfach zu oft. Also, die Situation ist ganz einfach: Jede Nacht steht ein Glas Wasser auf meinem Nachttisch. Manchmal vergesse ich tagelang, das Wasser zu wechseln und trinke trotzdem noch davon. Nach etwa 2 Tagen bemerke ich einzelne Staub-Fussel, oder ähnliches. Wie lange kann nun eigentlich das Glas dort stehenbleiben, ohne dass es für meinen Körper unangenehm wird?

...zur Frage

Mein Jetziger Freund hat vor mir eine sehr lange Beziehung gehabt! Es gibt mir keine Ruhe weil ich denke das ich nicht genüge oder ausreiche?

Hallo ich hab seit kurzem einen Freund es läuft alles super es ist mit ihm alles neu und anders kein vergleich zu den anderen bin wirklich glücklich ABER.. ich krieg diesen Gedanken nicht weg dass er eine lange Beziehung vor mir hatte und das seine ex für ihn seine große Liebe war und das sie besser ist und ich ihr niemals gerecht werde sozusagen usw... Ich hab einfach Angst das seine Gefühle niemals so stark und intensiv sind wie bei ihr. ER hat mir gesagt wie die Beziehung lief, dass es nicht Perfekt war das es nach einer Zeit nur Gewohnheit geworden ist und es nicht geklappt hat. Er meinte er hat noch nie soviele Dinge gemacht wie für mich und das es für ihn auch komplett anders ist mit mir. Er sagt auch er liebt mich wirklich und ich glaube ihm auch alles trotzdem finde ich keine. Manchmal kommen Gedanken und Bilder in mein Kopf die einfach nicht schön sind. Ich hab mit ihm schon darüber gesprochen er sagt ich soll mir keine Gedanken machen und es ist egal ob man paar Monate oder Jahre verbracht hat was zählt ist was man dabei Gefühlt hat. Ich kann nix machen das stört mich so extrem und macht einen runter. Hat jemand einen guten Rat??

...zur Frage

Wieso entsteht kein Unterdruck wenn sich Wasser in einem Glas befindet?

Wenn man beispielsweise ein Weckglas hat und dieses unter Wasser taucht während man den Deckel drauf hält, dann ist es schwer dieses unter Wasser zu öffnen, weil im Glas ja ein Unterdruck entsteht und dieser den Deckel quasi ansaugt. Wenn ich jetzt aber Wasser in das Glas tue, es unter Wasser tauche und den Deckel öffnen möchte dann geht das ganz einfach. Mir ist klar das es daran liegt das sich dort kein Sauerstoff befindet aber gibt es dafür eine physikalische Erklärung?

...zur Frage

Wasser Grundrecht in Deutschland?

Kann ich, weil Wasser ja ein Grundrecht in Deutschland ist, einfach so bei jedem klopfen und ein Glas wasser verlangen?

...zur Frage

Mein Partner kann nicht ernst bleiben! Was soll ich tun?

Ich (21) bin seit fast 2 Jahren mit meinem Partner(30) zusammen und wir wohnen seit ca 3 Monaten zusammen. Ich habe mich bis jetzt eigentlich immer wohl gefühlt in unserer Beziehung aber seit wir zusammenwohnen ist es die reinste Katastrophe! Beispiel 1: Ich komme nach Hause und finde die (ursprünglich aufgeräumte) Wohnunf in einem Saustall vor wie ich es selten erlebt habe. Ich habe es anfangs höflich versucht indem ich gesagt habe: Bitte räum den Mist weg. Da hat er nur gelacht. Dann kam es soweit dass ich ihn angeschrien habe und er hat nach wie vor nur gelacht und weiter gezockt. Bis ich den Stecker von seiner Konsole ausgezogen habe und die Konsole versteckt habe. Dann war bei ihm der Ofen aus. Er schrie mich an und ich habe ihm meinen Standpunkt klar gemacht. Entweder er räumt auf oder die Konsole bleibt versteckt. Dann wird wieder nur gelacht (natürlich seinerseits). Beispiel 2: Ich kam nach Hause von der Arbeit und hatte Kopfschmerzen und Magenschmerzen. Ich sprang unter die Dusche und kaum war das Wasser an, schrie er: "Lass mich rein ich will eine Duschparty!" und riss er den Duschvorhang so heftig auf dass er runterfiel und ich erstmal komplett perplex war. Ich schrie ihn an und er (was auch sonst) lachte mich aus. Bis ich ihm seine große Klappe mit dem Wasser aus dem Duschkopf stopfte. Ich stürmte (natürlich nackt) aus dem Bad und er mir nach und lachte immer noch. Ich schrie ihn an was er sich dabei wieder gedacht hat und wieso er meine Privatsphäre und Ruhephase auf so unmögliche Weise störte. Und was tat er?? Er starrte auf meine Brüste und lachte. Ich hätte ihm in dem Moment so eine kleben können dass ihm hören und sehen vergeht aber ich Idiot drohte ihm, dass ich ihn am liebsten verlassen würde aber er lachte und meinte: "Wo willst du denn hin? Deine Mutter nimmt dich nicht mehr auf und Wohnung kannst du dir keine eigene leisten!" Womit er leider Recht hat indem ich von meinem Auto noch sehr viel abzuzahlen habe, kann ich mir keine Wohnung leisten. Was soll ich tun? Ich meine wir haben auch schöne Zeiten aber sowas ist doch einfach nur unmöglich!! Ich würde ihm am liebsten eine kleben denn es gibt noch mehr Eskapaden von ihm die ich hier nicht näher erläutern möchte weil ich es selbst nicht verstehe warum er gewisse Dinge macht...

Bitte gebt mir einen Rat! Ich weiss nicht mehr weiter!! ;(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?