Was kann ich gegen einen (trink-) Kater tun?

9 Antworten

Am besten viel Wasser trinken und vor dem ersten Drink einen Anti Kater shot nehmen (www.nohodrink.at). Nimmt man vor dem ersten alkoholischen Getränk und nach dem letzten und dann bekommt man erstaunlicherweise wirklich keinen Kater. Wie NOHO genau funktioniert kann ich dir nicht sagen, für mich funktionierts.

Da dem Körper durch die Sauferei viele Mineralstoffe (Salze) verloren gehen will der Körper die natürlich wiederhaben. Also hilft auch eine Hühnerbrühe oder natürlich die berühmte Bloody Mary (Tomatensaft, Ei, Salz, Tabasco, Pfeffer, Wodka). Feuer bekämpft man ja bekanntlich auch mit Feuer, also, nochmal ein, zwei Schluck von dem trinken, mit dem Du aufgehört hast. Funktioniert bei mir immer ;-)

Am besten auch während dem Trinken auf der Party immer mal wieder ein Glas Wasser trinken und nicht unterschiedliche Getränke durcheinander trinken. Zudem auf den Körper hören: irgendwann ist einfach Schluss ;) vor dem zubett gehen nochmals viel Wasser trinken (am besten stilles) und am nächsten Tag auch wieder aus den Puschen kommen - duschen und ein herzhaftes Frühstück zubereiten. Mit diesem "Katergetränk" ist danach bestimmt wieder alles in Ordnung:

http://www.gutefrage.net/video/dicker-kopf-und-flau-im-magen-das-hilft-gegen-kater-am-morgen-danach

Was möchtest Du wissen?