Was kann ich gegen eine Kopie/Bild von Ausweis machen?

3 Antworten

Es ist grundsätzlich verboten, Ausweispapiere ins Netz stellen: https://www.activemind.de/personalausweis-kopieren-verboten/

Du glaubst gar nicht, was er mit Deinen Ausweisdaten alles anstellen kann. Die braucht er auch nicht. Das könnt Ihr alles vor Ort selbst machen. Ihr trefft Euch doch bei der Übergabe? Alles andere wäre verkehrt.

Es ist sehr fragwürdig auf Ebay-Kleinanzeigen ein Auto zu kaufen und dann noch von einem Verkäufer, der den Ausweis kopiert.

Es hätte gereicht, wenn er deinen Namen weiß. Den Ausweis hättest du ihm gar nicht geben müssen.

Das Dokument kann missbraucht werden und zum Schluss wirst du zur Rechenschaft gezogen weil deine Daten am Ausweis sind.

Er braucht die Kopie für seine Unterlagen dagegen kannst du leider nichts machen. Du kannst erst was machen wenn er damit etwas anstellt. 

Für was braucht eine Privatperson einen Ausweis im Falle eines Rechtsstreits? Die Ausweiskopie war zu einem anderen Zweck, den er vermutlich missbrauchen wird!

0
@smokechiller

Ok, bin jetzt grad selbst etwas überfragt Gerda was Privat Käufe angeht. Hab dir mal was rausgesucht was dir eventuell weiter helfen kann ...

Kopieren: ja | Scannen: nein | Pfand: nein

Diese Aussagen gelten allerdings ausdrücklich nur für Kopien. Von diesen müssen Scans unterschieden werden, die nach § 20 PAuswG immer verboten sind. Es darf übrigens nach wie vor auch nicht verlangt werden, dass der Personalausweis als Pfand hinterlegt wird.

Auch wenn nicht mehr von einer grundsätzlichen Unzulässigkeit von Ausweiskopien gesprochen werden kann, sind sie gleichwohl nur rechtmäßig, wenn entweder ein Erlaubnistatbestand oder die oben genannten Voraussetzungen erfüllt sind. Die Anzahl solcher Fallkonstellationen ist durchaus überschaubar.

Trotzdem werden Ausweiskopien nach wie vor flächendeckend erstellt oder eingefordert, sei es vom Arbeitgeber, (Auto-) Vermieter, Logistikunternehmen oder Fitnessstudio. Wenn Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit einer solchen Kopie haben, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen hier mit oder wenden Sie sich an Ihren Datenschutzbeauftragten, Rechtsanwalt oder Aufsichtsbehörde. 

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/wann-ist-das-kopieren-des-personalausweises-erlaubt/

Ich hoffe damit konnte ich dir etwas helfen. 

0

Was möchtest Du wissen?