Was Kann ich als Minderbegabter Mensch Machen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schreiben kannst du, im Gegensatz zu vielen anderen Leuten hier, doch recht ordentlich. Im Kopf bist du doch scheinbar auch ganz fit. Mit dem Computer kannst du offenbar auch umgehen.Da gibt es doch tausend Möglichkeiten. Lass dich doch mal beraten, wenn dir selbst nichts einfällt. Irgend etwas kann jeder Mensch gut (=also auch Du) . Man muss halt nur danach suchen WAS es ist.

32

Ja. Danke. das tut mir gut! Benutze zwar ein Rechtschreibehilfe. aber leicht ist das auch nicht! Meinst ich kann noch was werden?? :-)))

0
41
@Bigtroll

@boobaloo.. Deine Satzzeichen gefallen mir aber auch nicht so wirklich :-D

0

Du kannst dich gut ausdrücken, kannst mit PC arbeiten. Lass dich nicht demotivieren!! Eine PC Arbeit im Büro wirst du bestimmt schaffen. Versuche immer wieder bei der Arbeitsagentur eine Weiterbildung zu bekommen (z.B. als Bürokraft). Bewerge alle Hebel. Suche auch anders rum, bei diversen Anbietern von Weiterbildungen (wenn du eine richtige Weiterbildung findest, dann bewilligt die AA das).

Also vielleicht solltest Du Dir einen Anwalt für Sozialrecht nehmen und mal schauen, wie die Möglichkeiten einer Umschulung z.B. im kaufmännischen Bereich sind. Du schreibst ohne Fehler, das ist hier super selten. Also wo Deine Minderbegabung liegen soll, das möchte ich mal wissen. Ansonsten kannst Du natürlich auch selbst versuchen Bewerbungsmappen zu erstellen und Dich auf Arbeitsplätze bewerben, von denen Du weißt, dass Du diese Arbeiten erfüllen kannst. Jeder Mensch hat irgendwo seine Begabungen. Wenn ich mir bei mir Mathe anschau, dann bin ich in dem Fach auch minderbegabt. Man kann nicht alles einfach so pauschalisieren. Laß Dich nicht einfach in ein Schubfach stecken. Wehr Dich! Ich wünsch Dir ganz viel Glück.

Studium - Soziale Arbeit - Berufsfelder die psychisch nicht so belastend sind?

Hey Leute,

möchte gerne Soziale Arbeit studieren. An und für sich interessiert mich der Bereich Soziale Arbeit sehr. Höre jedoch oft von Leuten, die in diesem Bereich arbeiten, dass man unbedingt ein dickes Fell mitbringen müsse und das die Arbeit oftmals sehr belastend für einen selber sein kann. Da ich selber ein sehr empathischer Mensch und für andere Menschen schnell viel zu viel Mitgefühl entwickel , frage ich mich oft ob der soziale Bereich wirklich das Richtige für mich ist. Habe bisher nur Erfahrungen im Bereich - Arbeit mit Demenzkranken und im Altersheim gesammelt. Dort hatte ich keine Probleme. Nun werde ich nach abgeschlossenem Studium vermutlich in andere Bereiche eingeführt werden ( z.B. Arbeit mit Flüchtlichen , psychisch kranke Menschen , Vergewaltigungsopfer und und und und )

Kennt sich einer aus. Gibt es auch etwas "angenehmere" Bereiche in der Sozialarbeit?

...zur Frage

Nicht EU-Ausländerin Unterhaltspflichtig - Außereheliches Kind?

Hallo ich deutscher Papa habe einen Sohn mit einer Jamaikanerin sie lebt in Deutschland hat keine Arbeit also ALG2 und ich zahle nun seit 4 Jahren Unterhalt für unseren 6jährigen Sohn. Da sie mit dem großen nun überfordert ist soll er zu mir- auf die schnelle.. Habe ich ein Anrecht auf kindesunterhalt? Da sie ja nicht die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt habe ich bedenken..

...zur Frage

Haben behinderte Menschen Anspruch auf Therapie während der Arbeitszeit?

Hallo zusammen :)

Haben behinderte Menschen, die in Behindertenwerkstätten arbeiten, ein Anrecht darauf, dort Therapie zu erhalten?

Und zwar geht es darum, dass der Arbeitgeber (also die Behindertenwerkstätte) es verweigert, dass Therapeuten die Einrichtung aufsuchen und den dort Beschäftigten, während der Arbeitszeit, ihre Therapie (Ergotherapie) zukommen lassen. ich meine, dass mir mal zu Ohren gekommen ist, dass jeder behinderte Mensch pro Woche 2 Stunden während der Arbeitszeit für Therapien zur Verfügung hat.

Finde leider aber keinen entsprechenden Paragraphen und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Wenn möglich direkt mit Angabe des entsprechenden Gesetzes.

Danke!

...zur Frage

Behinderten Witze, wie stoppen

Das Problem ist wie folgt, ich weiß das jeder Mensch seine eigene Meinung haben darf, jedoch stört es mich etwas das eine mir Vorgesetzte Person auf meiner Arbeit sehr oft Witze über Behinderte Menschen macht, und mitunter garnicht mal so harmlose. Da ich nur Praktikantin bin will ich natürlich nicht gleich losbrüllen , aber schlimm und unschön ist es trotzdem. Was soll ich machen ? :( Soll ich mit ihm/ihr reden ?

...zur Frage

Soll ich morgen in die Arbeit fahren, wenn ich noch immer nicht schlafen kann?

Heute um 8 uhr muss ich in der arbeit sein. jedoch bin ich noch immer wach. habe schlafstörungen, kann nicht schlafen.

soll ich ohne schlafen in die arbeit fahren oder mich krank melden?

...zur Frage

Behält das Jobcenter das Kindergeld?

Hallo,

ich werde ab dem 03.09.2018 in einer Werkstatt für Behinderte Arbeiten über Mensch inklusive und werde weiterhin vom Jobcenter unterstützt. Ich wohne alleine. Mir wurde gesagt das mir Kindergeld zusteht, aufgrund dessen das ich eine angeborene Behinderung habe. Das letzte mal habe ich Kindergeld bekommen im Jahr 2010. Da habe ich in einer Lebenshilfe Einrichtung gelebt. Seit ich alleine wohne und Geld vom Jobcenter beziehe, habe ich nix mehr bekommen. Ich habe keinen Kontakt zu meinen Eltern, die Frau von der Familienkasse meinte ich soll den Antrag trotzdem ausfüllen und an die Familienkasse zurück schicken. 

Meine Frage:

Ich bekomme eine Nachzahlung vom Kindergeld von 6 Monaten rückwirkend. 194 mal 6=1164€, wieviel darf ich von den 1164€ behalten und was zieht mir das Jobcenter ab?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?